Hirschgulasch

Hirschgulasch
Ein delikates Wildgericht finden Sie hier. Das zarte Hirschgulasch gelingt Ihnen mit dem folgenden Rezept.

Zutaten für Portionen

Kilogramm Hirschfleisch
Stück Lorbeerblätter
Prise Pfeffer
Esslöffel Preiselbeeren
200  Milliliter Rotwein
Prise Salz
Becher Schlagobers
500  Milliliter Wildfond
Stück Zwiebeln

Zubereitung:

  1. Zwiebeln schälen und fein hacken. Das Fleisch in Würfel schneiden. Beides in heißem Öl anbraten.
  2. Mit Wildfond und Rotwein aufgießen. Mit Salz, Pfeffer, Koriander und Lorbeerblätter abschmecken.
  3. Das Fleisch bei mittlerer Hitze zugedeckt für 50 Minuten garen lassen und immer wieder etwas Rotwein aufgießen.
  4. Kurz vor Garende Schlagobers und Preiselbeeren unterrühren.

Tipp/Anrichten:

Als Beilagen zum Hirschgulasch eignen sich Teigwaren wie Spätzle oder Rotkraut.

Bewertung: Ø 4.0 / (4 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
60 Minuten
Arbeitszeit:
10 Minuten
Koch-/Backzeit:
50 Minuten
Kalorien:
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
 

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen

Kommentare

noch kein Kommentar abgegeben.

Kommentar schreiben

  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 5 + 8 eingeben)
Absenden