Biskuitroulade

Biskuitroulade
Einfach in der Zubereitung und im Nu fertig, wenn Sie einmal wenig Zeit zum Backen haben. Dieses Rezept für Biskuitroulade ist einfach köstlich.

Zutaten für Portionen

Stück Eier
Esslöffel Marmelade z. bestreichen
100  Gramm Mehl
100  Gramm Staubzucker
100  Gramm Staubzucker z. bestreuen
60  Gramm Thea
Päckchen Vanillinzucker

Zubereitung:

  1. Dotter, Thea, Staubzucker, Vanillinzucker dickschaumig rühren.
  2. Eiklar zu sehr festem Schnee schlagen und mit dem Mehl abwechselnd unter die Masse heben.
  3. Die Biskuitmasse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und bei 200 Grad 10 Minuten backen.
  4. Biskuit auf ein bezuckertes Papier stürzen. Das Backpapier vorsichtig abziehen. Die knusprigen Ränder abschneiden. Sofort mit heißer Marmelade bestreichen. Das warme Biskuit mit Hilfe des Papiers, auf dem es liegt, fest einrollen. Roulade in das Papier einpacken und darin auskühlen lassen.

Tipp/Anrichten:

Mit Staubzucker bestreuen und servieren.

Bewertung: Ø 3.1 / (50 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
25 Minuten
Arbeitszeit:
15 Minuten
Koch-/Backzeit:
10 Minuten
Kalorien:
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
 

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen

Kommentare

04-11-2013 um 19:35
  Traumfrau72
Sehr lecker und schnell :-)
27-3-2010 um 22:42
  _ChiCa_
wirklich sehr lecker !!!! und leicht zu machen

Kommentar schreiben

  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 2 + 4 eingeben)
Absenden