Weihnachtskekse Grundteig

Weihnachtskekse Grundteig
Ein ideales Rezept für Backanfänger, um die Weihnachtszeit zu versüßen. Der Weihnachtskekse Grundteig gelingt garantiert.

Zutaten für Portionen

Päckchen Backpulver
100  Gramm Butter
Stück Eidotter
250  Gramm Mehl
Prise Salz
Esslöffel Sauerrahm
100  Gramm Staubzucker
Päckchen Vanillezucker
Esslöffel Zitronenschale, abgerieben

Zubereitung:

  1. Mehl und Butter in einer Schüssel einige Minuten verrühren. Zucker, Dotter, Backpulver, Rahm, Vanillezucker, Zitronenschale und Salz gut unterkneten. Den Teig eine Stunde im Kühlschrank rasten lassen.
  2. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Mit beliebigen Formen Kekse ausstechen.
  3. Die Kekse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im Ofen bei 180 Grad ca. 13 Minuten backen lassen.

Tipp/Anrichten:

Immer zwei Kekse mit Marmelade zusammenkleben oder in Schokolade tauchen.

Bewertung: Ø 3.3 / (38 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
40 Minuten
Arbeitszeit:
10 Minuten
Koch-/Backzeit:
30 Minuten
Kalorien:
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
 

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen

Kommentare

noch kein Kommentar abgegeben.

Kommentar schreiben

  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 8 + 8 eingeben)
Absenden