Radieschen-Dip

Radieschen-Dip
Der Radieschen-Dip passt perfekt zu Gegrilltem. Dieses Rezept ist aber auch ideal zu Kartoffelchips.

Zutaten für Portionen

Esslöffel Joghurt
Esslöffel Kresse (fein geschnitten)
Prise Pfeffer
Bund Radieschen
Teelöffel Salz
Becher Sauerrahm
Spritzer Zitronensaft

Zubereitung:

  1. Die Radieschen gut waschen, putzen und fein raspeln, ein Radieschen für die Deko aufbehalten. Die Kresse ebenfalls gut waschen und fein schneiden.
  2. Mit Sauerrahm, Joghurt und Gewürzen vermischen und abschmecken.

Tipp/Anrichten:

Statt Kresse können Sie auch Rucola untermengen.

Bewertung: Ø 5.0 / (3 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
10 Minuten
Arbeitszeit:
10 Minuten
Koch-/Backzeit:
0 Minuten
Kalorien:
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
 

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen

Kommentare

noch kein Kommentar abgegeben.

Kommentar schreiben

  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 2 + 2 eingeben)
Absenden