Rinderfilet

Zu diesem Rinderfilet passt als Beilage gut Polenta mit Gemüse. Bei diesem Rezept sollten Sie auf eine sehr gute Fleischqualität achten.

Rinderfilet

Bewertung: Ø 2,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 EL Öl
1 Prise Pfeffer
1 EL Pfefferkörner (ganz, bunt)
4 Stk Rinderfilet
1 TL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

25 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 160 Grad vorheizen.
  2. Das Rinderfilet salzen, pfeffern und beidseitig in einer Pfanne mit Öl kurz anbraten. Aus der Pfanne nehmen, in ein feuerfestes Geschirr geben und danach die ganzen Pfefferkörner in der Pfanne kurz rösten, auf das Fleisch geben.
  3. Das Fleisch ins vorgeheizte Backrohr stellen, Pfefferkörner natürlich oben drauf geben und bei 160 Grad ca. 10 Minuten braten, herausnehmen und in Alufolie wickeln und kurz rasten lassen.

Tipps zum Rezept

Wer es schön durch haben möchte, sollte es im Backrohr länger garen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE