Rindsmedaillons mit gebratenen Radieschen

Erstellt von

Rindsmedaillons mit gebratenen Radieschen ist ein geschmackvolles und herzhaftes Gericht.

Rindsmedaillons mit gebratenen Radieschen

Bewertung: Ø 3,4 (16 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 EL Butter
0.125 l Créme fraiche
0.125 l Gemüsebrühe
2 EL Öl
2 Bund Radieschen
0.5 kg Rinderfilets
1 Prise Salz, Pfeffer
0.5 Bund Schnittlauch zum Garnieren
1 EL Stärke
0.06 l Weißwein
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

50 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Rinderfilets in Medaillons schneiden, salzen und pfeffern und in Öl anbraten. Medaillons aus der Pfanne nehmen.
  2. Créme fraiche und Wein verquirlen, den Bratensaft zugeben und unter ständigem Rühren kurz aufkochen lassen.
  3. Soße mit Stärke binden und Fleischstücke wieder zugeben. Radieschen waschen, in Scheiben schneiden, salzen, pfeffern und in Butter ca. 5 Minuten anschwitzen.
  4. Mit Gemüsebrühe ablöschen und zum Fleisch geben. Medaillons mit fein geschnittenem Schnittlauch bestreut servieren.

Tipps zum Rezept

Mit Bratkartoffeln und oder Reis servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

julebo
julebo

Radieschen als Gemüse - nette Idee!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE