Rindsschnitzel in Rotweinsauce

Erstellt von

Ein exquisites Rezept sind Rindsschnitzel in Rotweinsauce. Ihre Gäste werden begeistert sein, den durch den Wein wird das Gericht vorzüglich.

Rindsschnitzel in Rotweinsauce

Bewertung: Ø 4,1 (1128 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Karotten (fein gewürfelt)
3 EL Mehl
2 EL Öl
250 ml Rinderbrühe
4 Stk Rindsschnitzel
250 ml Rotwein
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Stk Zwiebel (fein gehackt)
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

135 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
120 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Rindsschnitzel zuerst das Fleisch vom Fett befreien abspülen und trocken tupfen. Anschließend salzen und pfeffern. In einer Pfanne das Öl erhitzen und das Fleisch beidseitig darin anbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen und in Folie gewickelt warm stellen.
  2. Die Zwiebel, Karotten im Bratenrückstand anbraten, mit dem Mehl stauben und mit Rotwein und Suppe aufgießen. Das Fleisch zurück in die Sauce legen und zugedeckt 2 Std. weich dünsten.
  3. Fleisch aus der Pfanne nehmen und nochmals warm stellen. Die Sauce durch ein Haarsieb streichen und eventuell nachwürzen.

Tipps zum Rezept

Als Beilage für die Rindsschnitzel eignen sich Teigwaren oder Semmelknödel.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bulgogi

BULGOGI

Bulgogi ist ein koreanisches Rezept aus Rindfleisch, Sesamkörner und Reis, das im Wok zubereitet wird. Probieren Sie es aus.

Rindersaftfleisch a la Mama

RINDERSAFTFLEISCH A LA MAMA

Genau das Richtige für den Sonntag ist das Rindersaftfleisch a la Mama. Probieren Sie doch mal dieses köstliche Rezept.

Rindslungenbraten

RINDSLUNGENBRATEN

Ein herrliches Feiertagsgericht gelingt mit folgendem Rezept. Der saftige Rindslungenbraten zergeht Ihnen auf der Zunge.

Rinderfilet mit Tagliatelle

RINDERFILET MIT TAGLIATELLE

Aus einem zarten Rindfleisch kann so einiges zubereitet werden. Das Rezept wird mit Tagliatelle als Beilage und Zucchini-Sahne-Sauce serviert.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE