Risotto Rezepte

Risotto Rezepte

Risotto ist ein klassisches italienisches Reisgericht das in vielen Variationen zubereitet werden kann. Es schmeckt herrlich aromatisch, cremig und weckt laut einer mailändischen Legende die Lebensfreude und soll sogar gegen Kummer helfen.

Zu den Hauptbestandteile von Risotto Rezepten gehören Reis (ungewaschen), Zwiebeln und ein Fond oder Brühe. Verfeinert und auf den eigenen Geschmack abgestimmt wird das Risotto dann mit beliebigen weiteren Zutaten wie Käse, Pilze, Gemüse oder auch Fleisch und Meeresfrüchte – da sind der eigenen Kreativität keine Grenzen gesetzt - hier finden Sie die besten Risotto Rezepte.

Suche weiter einschränken:

Hauptspeisen (140), Reis (132), Einfach (85), Vegetarisch (78), Österreich (60), Gesund (59), Dünsten (54), schnell (48), Vorspeisen (47), leichte Rezepte (40), Italien (38), Beilage (33), Billig & Preiswert (32), Frühling (29), Pilze (29), Käse (28), Kalorienarm (27), Gemüse (26), Anfänger Rezepte (25), Sommer (24)

weitere Einschränkungen...

BELIEBTESTE RISOTTO REZEPTEALLE RISOTTO REZEPTE

Gemüse-Risotto

Gemüse-Risotto

694 Bewertungen

Das köstliche Gemüse Risotto wird im Dampfgarer langsam und zart zubereitet, so schmeckt das Gericht himmlisch gut. Dieses Rezept müssen Sie versuchen.

Pilzrisotto

Pilzrisotto

425 Bewertungen

Hier ein Rezept für eine hervorragende Beilage: Das Pilzrisotto ist ein wirklich köstliches Gericht aus dem Dampfgarer.

Couscous mit Gemüse

Couscous mit Gemüse

218 Bewertungen

Eine vegetarische Köstlichkeit bereiten Sie mit diesem Rezept zu. Der Couscous mit Gemüse schmeckt köstlich und ist gesund.

Zucchinirisotto

Zucchinirisotto

578 Bewertungen

Das köstliche Zucchinirisotto sollte in der Zucchinizeit nicht am Tisch fehlen. Dieses Rezept müssen Sie ausprobieren.

Steinpilzrisotto

Steinpilzrisotto

294 Bewertungen

Vor allem mit selbstgepflückten Pilzen schmeckt das Steinpilzrisotto noch besser. Mit diesem Rezept gelingt es im Nu.

Spargelrisotto

Spargelrisotto

334 Bewertungen

Aus Spargel und Reis wird ein köstliches Spargelrisotto. Ein etwas außergewöhnliches Rezept für einzigartige Gaumenfreuden.

Couscous-Risotto

Couscous-Risotto

157 Bewertungen

Von dem schmackhaften Couscous-Risotto können Ihre Lieben nicht genug bekommen. Versuchen Sie doch dieses tolle Rezept.

Dinkel-Tomaten-Risotto

Dinkel-Tomaten-Risotto

86 Bewertungen

Ein Dinkel-Tomaten-Risotto ist gesund, vitaminreich und dieses Rezept ist besonders für Kinder geeignet.

Fischrisotto

Fischrisotto

84 Bewertungen

Das vegetarische Fischrisotto schmeckt würzig und lecker. Das Rezept gelingt garantiert und begeistert alle Fischliebhaber.

Risotto alla Milanese

Risotto alla Milanese

122 Bewertungen

Das Risotto alla Milanese kommt nach Mailänder Art. Dabei darf natürlich der Safran nicht fehlen. Ein geschmacklich tolles Rezept.

ALLE RISOTTO REZEPTE

Risotto - mehr als nur Reis!

Beim Risotto handelt es sich um ein traditionelles italienisches Reisgericht aus dem Norden des Landes, dessen Zubereitung auch für erfahrene Köche noch eine Herausforderung darstellt. Es existieren zahlreiche Variationen mit unterschiedlichen Zutaten. Das Ziel ist jedoch immer, eine sämige, breiartige aber nicht zu weiche Konsistenz des Reises zu erreichen. Eine gewisse Bissfestigkeit sollten die Reiskörner noch aufweisen. Zur Herstellung wird Mittelkornreis verwendet. Vielen Risottovariationen ist gemein, dass sie am Ende mit Parmesan verfeinert werden.

Ein Risotto weißt im Gegensatz zu anderen Reisgerichten einige Besonderheiten in der Zubereitung auf. So wird der Reis nicht vorgewaschen - die sonst auf diese Weise gerne ausgeschwemmte Stärke ist für die Bildung der breiigen Konsistenz eines Risottos von Vorteil. Auch wird der Reis nicht in reichlich Wasser gekocht, sondern in etwas Fett, in das meist gehackte Zwiebeln gegeben werden, angeschwitzt und unter ständigem Rühren mit Gemüse- oder Fleischfond immer wieder aufgegossen.

Eine große Herausforderung für den Koch stellt der ideale Garpunkt dar. Um diesen zu erreichen, sollte ab etwa fünfzehn Minuten Kochzeit regelmäßig gekostet werden. Weder Müdigkeit noch Unaufmerksamkeit dürfen dazu führen, das ständige Rühren zu vernachlässigen, da der Reis, der in relativ wenig Flüssigkeit gart, sonst Gefahr läuft, anzubrennen. Besonderes Augenmerk muss auf die Reissorte gelegt werden. Obwohl Milch- und Sushireis ähnlich "pappige" Eigenschaften aufzuweisen scheinen, gelingt mit ihnen kein Risotto. Gewöhnlicher Langkornreis ist ebenfalls ungeeignet. Die bekannteste Risottoreissorte heißt Arborio, ebenfalls verbreitet sind Carnaroli und Vialone.

NEUE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL