Roggenbrot

Das Roggenbrot schmeckt köstlich und ist relativ einfach in der Zubereitung. Dieses Rezept stammt aus Omas Küche.

Roggenbrot

Bewertung: Ø 3,8 (85 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

2 EL Anis
200 g Kartoffel
800 g Roggenmehl
1 EL Salz
200 g Sauerteig
0.25 l Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Bio Rezepte

Zeit

160 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
140 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Kartoffel kochen, schälen und passieren. Das Mehl untermischen.
  2. Den Sauerteig für selbstgemachtes Brot eindampfeln. Die Gewürze dazugeben und mit dem lauwarmen Wasser einen festen Teig bereiten.
  3. Das Backroohr auf 210 Grad vorheizen. Den Brotteig aufgehen lassen, durchkneten und einen Laib formen. Diesen nochmals gehen lassen. Im Backrohr 80 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Vorsicht bei der Wassermenge! Die Kartoffel machen den Teig weich!

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

neygue
neygue

Was bedeutet "Sauerteig eindampfeln"?

Auf Kommentar antworten

simone
simone

Hallo, dabei sollte der Teig nochmals durchgeknetet werden, sodass er keine Flüssigkeit mehr aufweist.

Auf Kommentar antworten

neygue
neygue

Danke für die Antwort. Wie lange muss man den Teig gehen lassen

Auf Kommentar antworten

simone
simone

50 bis 60 Minuten müssten reichen, dann sollte er schön aufgeganggen sein. Die Temperatur sollte angenehme 28° - wenn möglich betragen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE