Rosinenbrot

Rosinenbrot ist perfekt zum Frühstück oder als Snack zwischendurch - hier das Rezept dazu!

Rosinenbrot

Bewertung: Ø 4,1 (10 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

20 g Butter (zum Einfetten der Form)
80 g Margarine
900 g Mehl, griffig
500 ml Milch
150 g Rosinen
1 Prise Salz
2 Pk Trockenhefe
80 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

60 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
45 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Margarine in einer Pfanne schmelzen und die Milch hinzufügen. In einem Gefäß die Margarinen-Milch mit Mehl, Zucker, Salz und Dauerbackhefe so lange kneten, bis ein fester Teig entsteht. Am Ende auch die Rosinen unterheben.
  2. Den fertigen Teil für etwa 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen, danach noch einmal kurz durchkneten und daraufhin in eine gefettete Ofenform geben.
  3. Im Backofen bei 180°C Ober- und Unterhitze ca. 45 Minuten backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Knusper-Müsli-Melba

KNUSPER-MÜSLI-MELBA

Ein Knusper-Müsli-Melba ist genau das richtige Rezept, wenn es extra schnell gehen muss.

Getreidebrei mit Früchten

GETREIDEBREI MIT FRÜCHTEN

Für ein köstliches Frühstück ist das Rezept für Getreidebrei mit Früchten genau richtig. Bringt Schwung in den Tag.

Bacon and eggs

BACON AND EGGS

Das Rezept für Bacon and Eggs zählt zu den beliebtesten und bekanntesten Frühstücksmahlzeiten.

Kollath-Frühstück

KOLLATH-FRÜHSTÜCK

Ein Kollath-Frühstück besteht aus verschiedenen Früchten, Nüssen, Honig, Leinsamen und Joghurt.

Rührei

RÜHREI

Das Rezept für Rührei geht einfach, schnell und passt hervorragend zu Toast.

User Kommentare

Marille
Marille

Das möchte ich am Wochenende mal ausprobieren, meine Kinder lieben Brioche zum Frühstück.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE