Rosmarinkartoffeln mit Kräuter-Rahm-Dip

Ob als Beilage oder als Snack zwischendurch: Das Dampfgarer-Rezept für die Rosmarinkartoffeln mit Kräuter-Rahm-Dip schmeckt super!

Rosmarinkartoffeln mit Kräuter-Rahm-Dip

Bewertung: Ø 4,3 (98 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 EL gehackter Rosmarin
1 kg Kartoffeln
1 TL Olivenöl

Zutaten für die Sauce

1 Bund beliebige Kräuter
1 Stk Knoblauchzehe
1 Prise Paprikapulver
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
250 mg Sauerrahm
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln mit der Schale waschen und in Spalten schneiden. Eine ungelochte Garschale mit Olivenöl bestreichen und die Kartoffeln darauf verteilen. Mit gehacktem Rosmarin und etwas Salz bestreuen und 45 Minuten im Dampfgarer garen.
  2. Inzwischen den Kräuter-Rahm-Dip herstellen: Dazu die Kräuter (wie z.b. Schnittlauch, Petersilie, Kerbel und Estragon) klein hacken und mit gepresstem Knoblauch und Sauerrahm verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.
  3. Kartoffeln mit dem Dip auf dekorativen Tellern servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pilzrisotto

PILZRISOTTO

Hier ein Rezept für eine hervorragende Beilage: Das Pilzrisotto ist ein wirklich köstliches Gericht aus dem Dampfgarer.

Schoko-Soufflé

SCHOKO-SOUFFLÉ

Dieses Rezept ist der Beweis, dass man im Dampfgarer sogar süße Nachspeisen leicht zubereiten kann. Das Schoko-Soufflé ist wirklich ein Traum.

Geselchtes mit Sauerkraut

GESELCHTES MIT SAUERKRAUT

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen eine herzhafte Hauptspeise aus dem Dampfgarer. Das Geselchte mit Sauerkraut schmeckt saftig und zart.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE