Rosmarinstangerln

Erstellt von

Köstlich schmecken diese Rosmarinstangerln. Bei diesem tollen Rezept greift jeder gerne zu.

Rosmarinstangerln

Bewertung: Ø 3,6 (21 Stimmen)

Zubereitung

  1. Mehl, Backpulver und Salz vermengen. Topfen unterrühren und mit der Hand zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.
  2. Die Rosmarinnadeln einarbeiten. Nehme auch mal etwas mehr Rosmarin je nach Gusto und Größe der Zweige.
  3. Je 10 Stangen auf ein Blech (m. Backpapier) geben, mit Milch bestreichen und ca. 20-25 Minuten backen. Mann kann kürzere dicke Stangerln oder lange dünnere Stangerln formen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hausgemachte Salzstangerln

HAUSGEMACHTE SALZSTANGERLN

Aus Omas Küche sind die hausgemachte Salzstangerln, das beliebte Kleingebäck Rezept aus Germteig passt zum Frühstück oder als Snack.

Käsestangerl

KÄSESTANGERL

Für Käsestangerl bereitet man einen Topfenteig zu. Die geformten Stangerl werden bei diesem Rezept im Rohr mit Käse überbacken.

Mohnzelten

MOHNZELTEN

Mohnzelten sind eine Spezialität aus Österreich und werden als Nachspeise serviert. Das süße Rezept zum genießen.

Raffaellokugerl

RAFFAELLOKUGERL

Raffaellokugerln schmecken leicht und beschwingt und passen als Mehlspeise perfekt in den Sommer.

Buttermilch-Brötchen

BUTTERMILCH-BRÖTCHEN

Ein tolles Rezept und ganz einfach zuzubereiten sind diese Buttermilch-Brötchen. Das Gebäck aus Germteig und Buttermilch ist köstlich.

User Kommentare

julebo
julebo

so einfach und schnell in der Herstellung und so gut! Begeisterung beim Frühstück! Habe die Stangerl bei Ober/Unterhitze, 170 Grad vorgeheizter Ofen ca. 30 min. gebacken.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE