Rote Rüben Risotto

Das Rote Rüben Risotto bringt richtig Farbe auf das Teller und im Geschmack einfach köstlich. Hier das Rezept zum Nachkochen, ideal im Winter.

Rote Rüben Risotto

Bewertung: Ø 4,1 (37 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 EL Butter
2 Stk Knoblauchzehen
60 g Parmesan (gerieben)
250 g Risotto-Reis
600 g Rote Rüben (gekocht, geschält)
1 Glas Rotwein
1 Prise Salz und Pfeffer
0.5 l Suppe
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Risotto Rezepte

Zeit

50 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für das Rote Rüben Risotto zuerst die Rüben in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Beides in einem Topf mit Butter andünsten.
  2. Rote Rüben zugeben und einige Minuten mit braten, Reis einrühren. Wenn er Reis glasig ist mit Rotwein ablöschen.
  3. Unter Rühren nach und nach die Suppe dazugeben, bis der Reis bissfest gegart ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Zum Schluss den Parmesan einrühren und nochmals abschmecken.

Tipps zum Rezept

Sie können das Risotto noch mit frischer Petersilie garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gersten Risotto

GERSTEN RISOTTO

Das Rezept für ein Gersten Risotto ist gesund und kann mit diversen Kräutern variiert werden.

Tomatenrisotto mit Shrimps

TOMATENRISOTTO MIT SHRIMPS

Ein tolles Gericht ist ein Tomatenrisotto mit Shrimps. Das Rezept bringt Abwechslung und ist einfach Großartig.

Gemüserisotto

GEMÜSERISOTTO

Ein Gemüserisotto bringt Abwechslung in unseren Speiseplan und kann nach Lust und Laune als Hauptgericht oder Beilage serviert werden.

Safranrisotto

SAFRANRISOTTO

Hier ein Rezept für eine vegetarische Köstlichkeit, die auch Kochanfängern gelingt. Das köstliche Safranrisotto schmeckt zart und würzig.

Risotto-Grundrezept

RISOTTO-GRUNDREZEPT

Das Risotto-Grundrezept gelingt auch Kochneulingen. Mit diesem Rezept bereiten Sie rasch eine köstliche Speise zu.

Geflügelrisotto

GEFLÜGELRISOTTO

Ein Geflügelrisotto ist eine cremige und sehr geschmackvolle Beilage. Das Rezept für köstliche Momente.

User Kommentare

Gabriele
Gabriele

was mir bei diesem rezept noch fehlt, ist eine vielleicht überraschende zutat, aber es macht den unterschied aus: ich koche immer noch ein stückchen vanilleschote mit.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE