Roter Zwiebelkuchen

Der Rote Zwiebelkuchen ist ein herzhaftes Gericht, das perfekt in den Herbst und Winter passt. Ein super einfaches und schnelles Rezept!

Roter Zwiebelkuchen

Bewertung: Ø 4,0 (8 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Ei
200 g Frischkäse
1 Stk Pizzateig (nach Grundrezept)
1 Bund Schnittlauch
80 g Tomatensauce
2 Stk Zwiebeln (rot)
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Einen Pizzateig nach Grundrezept zubereiten und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech (ca. 30 x 40 cm) ausrollen. Backofen auf 175° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  2. Frischkäse mit 5 Esslöffeln Wasser glatt rühren, das Ei zufügen und nochmals gut verrühren; salzen und pfeffern. Den Teig mit Tomatensauce bestreichen. Die Frischkäse-Mischung auf dem Teig verteilen.
  3. Zwiebelkuchen ca. 25 Minuten im Ofen backen. Kurz vor Ende der Garzeit den rohen roten Zwiebel und den Schnittlauch auf dem Teig verteilen. Den fertigen Zwiebelkuchen in sechs Stücke schneiden und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Rotweinkuchen

ROTWEINKUCHEN

Rotweinkuchen passt perfekt zur Kaffeejause. Nach dem Backen wird das Rezept noch mit Schokoladeglasur überzogen.

Blitzkuchen

BLITZKUCHEN

Schnell und leicht wird dieses Dessert zubereitet. Das Rezept für den Blitzkuchen gelingt auch Anfängern ohne Probleme.

Oreo Kuchen

OREO KUCHEN

Ein Hit aus Amerika der auch auf Ihrem Tisch nicht fehlen sollte. Der süße Oreo Kuchen wird mit folgendem Rezept rasch zubereitet.

Mohr im Hemd

MOHR IM HEMD

Mohr im Hemd ist eine sehr bekannte sowie beliebte Nachspeise, die sehr einfach in der Zubereitung ist.

Kärntner Reindling

KÄRNTNER REINDLING

Ein saftiges und köstliches Dessert können Sie mit diesem Rezept zubereiten. Der klassische Kärntner Reindling schmeckt einfach allen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE