Rumkokoskugerl

Eine kleine und schmackhafte Mehlspeise bereiten Sie mit folgendem Rezept zu. Die Rumkokoskugerln zergehen auf der Zunge und begeistern immer.

Rumkokoskugerl

Bewertung: Ø 4,3 (51 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

200 g Butter
20 g Kokosfett
150 g Kokosflocken
4 EL Rum
200 g Schokolade
200 g Staubzucker
1 Pk Vanillezucker
1 Schuss Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Rumkokoskugerl zuerst Butter und Kokosfett in einen Topf geben und bei kleiner Flamme schmelzen. Kochschokolade in Stücke brechen, dazugeben und unter Rühren zergehen lassen.
  2. Topf vom Herd nehmen - Zucker, Vanillezucker, Kokosflocken, Rum und einen Schuss Zitronensaft unterrühren - die Masse gut vermischen.
  3. Nun die Creme im Kühlschrank mindestens 90 Minuten kalt stellen.
  4. Aus der festen Masse mit einem Teelöffel kleine Portionen abstechen, mit befeuchteten Händen zu Kugeln formen und in Kokosflocken wälzen.
  5. Die Kugeln bis zum Verzehr kalt stellen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Cremeschnitten

CREMESCHNITTEN

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen eine köstliche Cremeschnitte, die mit wenig Aufwand zubereitet wird.

Rumkugeln

RUMKUGELN

Von diesen unwiderstehlichen Rumkugeln können Ihre Gäste nicht genug bekommen. Dieses Rezept gelingt im Nu.

Raffaello

RAFFAELLO

Ein süßer Traum aus Kokos ist dieses Rezept für selbstgemachte Raffaello. Diese Köstlichkeit wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

Schaumrollen

SCHAUMROLLEN

Wunderbare Schaumrollen, die luftig und leicht zum Genießen sind. Für das Rezept werden Schaumrollenformen benötigt.

Biskuitroulade

BISKUITROULADE

Einfach in der Zubereitung und im Nu fertig, wenn Sie einmal wenig Zeit zum Backen haben. Dieses Rezept für Biskuitroulade ist einfach köstlich.

Biskuit Grundrezept

BISKUIT GRUNDREZEPT

Bei Biskuit handelt es sich um ein sehr bekanntes und beliebtes Grundrezept für diverse Nachspeisen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE