Rumkugeln

Mit diesem Rezept gelingen Ihnen köstliche Rumkugeln!

Rumkugeln

Bewertung: Ø 4,4 (46 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

100 g Butter
2 EL Kakaopulver
4 EL Rum
300 g Schokolade, gerieben
100 g Schokoladenstreusel
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

30 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Butter (oder Margarine) schon ein bis zwei Stunden vor Gebrauch aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie weich wird.
  2. Die Butter gemeinsam mit der geriebenen Schokolade, dem Kakaopulver und Rum zu einer Masse vermengen.
  3. Mit Hilfe eines kleinen Löffels und mit befeuchteten Händen daraus Kugeln in beliebiger Größe formen und in Schokoladenstreuseln wenden.
  4. Etliche Stunden im Kühlschrank ruhen lassen und anschließend jede Kugel in kleine Papiertütchen geben.

Tipps zum Rezept

DIe Masse wird gemeidiger wenn man die Schokolade vorher im Wasserbad schmilzt.

ÄHNLICHE REZEPTE

Johannissterne

JOHANNISSTERNE

Köstliche Johannissterne sind für die Weihnachtsbäckerei ideal und sehen nicht nur toll aus, sie schmecken auch wunderbar. Das Rezept zum Nachbacken.

Tiroler Zimtsterne

TIROLER ZIMTSTERNE

Besonders zur Weihnachtszeit sind Zimtsterne allseits beliebt. Ein tolles Rezept aus Tirol, das die ganze Familie lieben wird!

Schwarz-Weiß-Gebäck

SCHWARZ-WEIß-GEBÄCK

Ein tolles Schwarz-Weiß-Gebäck ist in der Weihnachtszeit sehr beliebt. Das Keks-Rezept mit Schachbrettmuster ist nebenbei auch ein toller Eyecatcher.

Linzer Kekse

LINZER KEKSE

Linzer Kekse oder auch Spitzbuben genannt sind wahre Leckerbissen bei Kindern. Dieses Rezept ist in der Advent- und Weihnachtszeit sehr beliebt.

Schoko-Kokos-Busserl

SCHOKO-KOKOS-BUSSERL

Mit diesem Rezept zaubern Sie im Handumdrehen ein himmlisches Weihnachtsgebäck. Die Schoko-Kokos-Busserl werden alle lieben!

Husarenkrapfen

HUSARENKRAPFEN

Dieses Rezept ist etwas für Bäcker, bei denen es schnell gehen muss. Husarenkrapfen sind nicht aufwendig aber gut.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE