Sachertorte

Erstellt von

Traumhafte Sachertorte. Dieses einfache Rezept schmeckt wunderbar.

Sachertorte

Bewertung: Ø 3,5 (140 Stimmen)

Zutaten für 15 Portionen

1 Pk Backpulver
180 g Butter
8 Stk Eier
100 g Kakaopulver zum Backen
75 g Kristallzucker
180 g Mehl
180 g Staubzucker
1 Pk Vanillezucker

Zutaten für die Glasur

120 g Butter
100 g Kochschokolade
5 EL Marillenmarmelade
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

70 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
50 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Eine Tortenform mit Butter einfetten und mit Mehl ausstauben.
  2. Butter, Staubzucker, Vanillezucker schaumig rühren. Eier trennen und Dotter in die Buttermasse einrühren. Kakaopulver in die Buttermasse unterheben.
  3. Eiklar und Kristallzucker aufschlagen (Schnee). Buttermasse und Schnee vermengen.
  4. Mehl mit dem Kochlöffel unterheben. Bei 180° , 40-50 Minuten bei Ober- und Unterhitze backen. Die Tortenform entfernen und die Torte danach auskühlen lassen.
  5. Glasur: Kochschokolade mit Butter in ein Wasserbad stellen, schmelzen und über die mit Marmelade bestrichene kalte Torte leeren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schnelle Wiener Sachertorte

SCHNELLE WIENER SACHERTORTE

Ihre Gäste werden von der Schnellen Wiener Sachertorte begeistert sein. Überzeugen Sie sich von diesem tollen Rezept.

Sacherschnitte

SACHERSCHNITTE

Eine Sacherschnitte schmeckt süss nach Schokolade. Bei diesem Rezept werden Gäste verführt.

Sachertorte

SACHERTORTE

Wer könnte bei der köstlichen Sachertorte schon widerstehen. Überzeugen Sie sich von diesem verführerischen Rezept.

Weihnachtliche Sachertorte

WEIHNACHTLICHE SACHERTORTE

Eine super schnelle Weihnachtliche Sachertorte, die auch jede Hobbyköchen servieren kann. Hier die Zubereitungsschritte zum Rezept:

Einfache Sachertorte

EINFACHE SACHERTORTE

Sie ist die Königin der Torten, hier unser Rezept - Vorschlag von der einfachen Sachertorte.

Originale Sachertorte

ORIGINALE SACHERTORTE

Die originale Sachertorte wird mit Marillenmarmelade überzogen, hier unser saftiges und köstliches Rezept.

User Kommentare

SimoneH
SimoneH

hallo, ja - das Eiklar mit Kirstallzucker aufschlagen - danke für Dein Kommentar, lg

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE