Saftgulasch mit Semmelknödel

Immer gerne gegessen wird ein deftiges Saftgulasch mit Semmelknödel. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

Saftgulasch mit Semmelknödel

Bewertung: Ø 5,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Msp Muskatnuss
2 EL Paprikapulver
1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
1 kg Rindfleisch für Gulasch
1 TL Salz
1 l Suppe
3 EL Tomatenmark
1 kg Zwiebel

Zutaten für die Knödeln

2 EL Butter
2 Stk Eier
100 g Mehl
125 ml Milch
1 Bund Petersilie (fein gehackt)
0.5 TL Salz
300 g Semmelwürfel
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Gulasch Rezepte

Zeit

140 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
120 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für das Saftgulasch mit Semmelknödel zuerst das Fleisch in 3 cm große Würfel schneiden und in einem Topf mit Öl scharf anbraten. Die Zwiebeln schälen und mitbraten. Wenn alles eine schöne braune Farbe hat, das Paprikapulver und Tomatenmark einrühren und mit der Suppe ablöschen.
  2. Noch das Gulasch mit Salz und Pfeffer würzen und etwa 2 Stunden leise köcheln lassen, bis das Fleisch weich ist. Dabei öfters umrühren.
  3. Für die Knödeln: Dazu die Semmelwürfel in einer Schüssel mit warmer Milch einweichen. Die Zwiebel schälen, fein hacken und in einer Pfanne mit Butter andünsten. Nun mit den Eier zu den Semmelwürfeln geben. Mehl dazugeben und die Masse gut verrühren mit Salz und Muskatnuss kräftig würzen. Gut durchkneten und 30 Minuten rasten lassen.
  4. Anschließend in einem großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Aus der Knödelmasse mit feuchten Händen Knödel formen. Diese in den Topf einlegen und solange ziehen lassen, bis die Knödel an der Wasseroberfläche schwimmen.

Tipps zum Rezept

Das Gulasch schmeckt am nächsten Tag noch besser.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gulasch

GULASCH

Gulasch ist ein beliebter Mitternachtssnack. Dieses herzhafte Rezept schmeckt aber auch am Mittagstisch ziemlich lecker.

Bohnengulasch

BOHNENGULASCH

Ein Bohnengulasch wird klassisch zu Weißbrot verzehrt.

Szegediner Gulasch

SZEGEDINER GULASCH

Das Rezept für Szegediner Gulasch ist ein klassischer Krauteintopf und stammt ursprünglich aus Ungarn.

Ungarische Gulaschsuppe

UNGARISCHE GULASCHSUPPE

Das Rezept für eine Ungarische Gulaschsuppe ist sehr würzig, pikant, geschmackvoll in allen Noten und stellt eine herrliche Vorspeise und Hauptspeise.

Schwammerl - Gulasch

SCHWAMMERL - GULASCH

Mit Schwammerl die man vorher selber gefunden hat schmeckt das Schwammerl-Gulasch noch besser. Ein tolles Rezept.

Gulasch-Suppe

GULASCH-SUPPE

Eine Gulasch-Suppe ist ein Hausmannskost Klassiker. Mit diesem Rezept werden Sie Ihre Familie überzeugen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE