Salzkuchen

Erstellt von

Ein Salzkuchen wird aus einem Hefeteig zubereitet und mit einem köstlichen Belag bestrichen und gebacken. Das pikante Rezept für die ganze Familie.

Salzkuchen

Bewertung: Ø 3,5 (10 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

30 g Hefe
500 g Mehl
0.25 l Milch (lauwarm)
0.5 TL Zucker

Zutaten für den Belag

2 Stk Eier
1 EL Mehl
1 TL Salz
250 ml Sauerrahm
1 Bund Schnittlauch
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

90 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
50 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst wird ein Dampfl, aus den Hauptzutaten für den Teig zubereitet: 2 EL Mehl, Hefe, 5 EL lauwarme Milch und Zucker in einer Schüssel verrühren. Ca. 5 Min. an einem warmen Ort stehen lassen, bis es Blasen wirft.
  2. Danach zum Mehl geben und alles zu einem Hefeteig verkneten. Den Teig 20 Min. an einem warmen Ort gehen lassen, er wird danach doppelt so groß.
  3. Anschließend den Teig nochmals durchkneten und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech den Tausgerollten Teig drauf legen.
  4. Für den Belag: Sauerrahm, Salz, Eier und 1 EL Mehl in einer Schüssel verrühren und auf den ausgerollten Teig streichen. Mit fein geschnittenem Schnittlauch bestreuen und im vorgeheizten Backofen 20 - 25 Min. bei 200° backen.

Tipps zum Rezept

Zwiebelkuchen zum Ausprobieren!

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE