Satay Spieße

Eine sehr pikante Rezept - Idee für ihre nächst Party sind die Satay Spieße. Servieren sie dazu eine Erdnuss-Sauce, ihren Gäste wird es schmecken.

Satay Spieße

Bewertung: Ø 4,0 (26 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

400 g Hühnerbrust
2 EL Korinander
2 EL Limette (Saft)
3 EL Öl
2 EL Öl zum Braten
1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
3 EL Sojasauce
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

210 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
190 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Satay Spieße zuerst das Hühnerfleisch in lange Streifen schneiden und wellenförmig auf die Holzspieße stecken.
  2. Für die Marinade: Limettensaft, Sojasauce, Öl, Pfeffer und Koriander vermengen. Nun die Spieße in die Marinade legen und für etwa 3 Stunden darin ziehen lassen.
  3. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, die Spieße aus der Marinade heben und rundum braten.

Tipps zum Rezept

Statt Hühnerfleisch können sie auch Puten- oder Schweinefleisch verwenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE