Sauerkraut-Pfanne

Erstellt von

Beliebt in der kalten Jahreszeit ist dieses deftige und pikante Rezept von der Sauerkraut-Pfanne.

Sauerkraut-Pfanne

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 3 Portionen

8 Stk Bratwürstel (klein)
6 Stk Kartoffel (mittel)
1 EL Öl
1 Prise Petersilie
1 Prise Salz und Pfeffer
500 g Sauerkraut (servierfertig)
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

70 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
50 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst die Kartoffel schälen und in einem Topf mit heißem Wasser weich kochen. Nach etwa 25-30 Minuten (je nach Temperatur und Größe der Kartoffeln) abseihen, etwas auskühlen lassen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Sobald die Kartoffeln weichgekocht sind, die Würstchen in klein Stücke schneiden und in einer Pfanne rundum anbraten.
  3. Wenn die Würstchen Farbe bekommen haben, Kartoffel und Sauerkraut zugeben und noch etwa 10 Minuten bei niederer Temperatur dünsten lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Petersilie bestreuen und servieren.

Tipps zum Rezept

Je nach Belieben kann man die Menge der einzelnen Zutaten auch variieren. Mit diesen Angaben ist es eher eine gesunde Variante. Aber selbstverständlich kann man auch mehr oder größere Bratwürstel nehmen und etwas weniger Sauerkraut und Kartoffeln.

ÄHNLICHE REZEPTE

Maispfanne

MAISPFANNE

Ein tolles Gericht für Pfannenliebhaber. Das Rezept Maispfanne mit Fleisch, Paprika, Zwiebel, Mais und Erbsen, ein Hochgenuß.

Paprika-Heilbutt-Pfanne

PAPRIKA-HEILBUTT-PFANNE

Paprika-Heilbutt-Pfanne ist ein leichtes Rezept mit Fisch. Mit verschiedenen Gemüsesorten ein wirklich tolles Geschmackserlebnis.

Kartoffel - Nudelpfanne

KARTOFFEL - NUDELPFANNE

Ein tolles Rezept für jede Gelegenheit ist das Kartoffel - Nudelpfannen Gericht. Eine Speise für jeden Tag.

Nudelpfanne à la Provence

NUDELPFANNE À LA PROVENCE

Dieses Rezept für die typisch französische Nudelpfanne à la Provence ist besonders geeignet für Genießer.

Polenta-Omelett

POLENTA-OMELETT

Das Polenta-Omelett müssen sie unbedingt mit Käferbohnensalat essen. Dieses Rezept stammt aus der steirischen Küche.

Grünkernspeise

GRÜNKERNSPEISE

Jetzt wirds gesund mit dem Rezept Grünkernspeise. Das Gericht kann als Hauptspeise oder Beilage serviert werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE