Scharfe Reisnudeln mit Ei

Dieses Scharfe Reisnudeln mit Ei Rezept ist schnell gemacht und eignet sich für die Alltagsküche.

Scharfe Reisnudeln mit Ei

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

150 ml Austernsauce
150 g Bohnen (grün, geputzt und halbiert)
1 TL Chiliflocken
75 g Erdnüsse (geröstet, gehackt)
1 EL Fischsauce
6 Stk Frühlingszwiebeln
125 ml Hühnerbrühe
2 TL Ingwer
20 g Koriandergrün (gezupft)
2 EL Limettensaft
2 EL Pflanzenöl
400 g Reisnudeln (frisch oder getrocknet)
0.5 EL Zucker (braun)
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

30 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst die Reisnudeln mit kochend heißem Wasser übergießen. Getrocknete Reisnudeln 5 Minuten ziehen lassen, durchrühren und abseihen.
  2. Wok erhitzen und Öl, Ingwer Chiliflocken hineingeben. Für 2 Minuten braten, dann die Frühlingszwiebel und Bohnen zufügen. Ca. 3 Minuten unter Rühren garen.
  3. Limettensaft, Brühe, Zucker, Fisch- und Austernsauce dazugeben. Zum Schluß noch die Reisnudeln zufügen und alles gut verrürhen. Für 2 Minuten unter ständigem Rühren braten. Koriandergrün und Erdnüsse unterheben.
  4. Eier und Sesamöl in einer Schüssel verquirlen. Im heißen Wok die Eimischung hineinbeben und für ca. 1 Minute stocken lassen.
  5. Währendessen die Nudeln auf vorgewärmte Teller anrichten. Die Eimischung aus dem Wok nehmen und in Streifen schneiden. Auf den Nudeln platzieren und servieren.
  6. Hier gehts direkt zum Rezept-Video ...

Tipps zum Rezept

Verwendet man frische Reisnudeln, braucht man sie nur für 2 Minuten ziehen lassen. Getrocknete hingegen 5 Minuten.

Dieses Rezept stammt aus dem Buch "Süsser, was kochen wir heute?", ­erschienen im At Verlag, EUR 25,60.

ÄHNLICHE REZEPTE

Ajvar-Linsen-Bolognese

AJVAR-LINSEN-BOLOGNESE

Das Rezept Ajvar-Linsen-Bolognese ist Pasta Genuss pur. Auch ohne Fleisch zu einem tollen Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE