Schinken-Käse-Kuchen

Es muss nicht immer Pizza sein. Versuchen sie das Rezept vom Schinken-Käse-Kuchen - ihre Familie wird es mögen.

Schinken-Käse-Kuchen

Bewertung: Ø 4,2 (17 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Pk Blätterteig (Kühlregal)
4 Stk Eier
300 g Käse (gerieben)
0.5 TL Kümmel
500 g Sauerkraut
1 Becher Sauerrahm
300 g Schinken
2 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

60 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
40 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen.
  2. Die Zwiebel schälen und fein würfeln, ebenso den Schinken fein schneiden.
  3. Eine Auflaufform mit dem Blätterteig auslegen. In einer Pfanne den Speck und die Zwiebel andünsten und mit Kümmel auf den Teig geben. Das Sauerkraut darauf verteilen. Sauerrahm, Eier, und Käse vermischen und darübergiessen.
  4. Im vorgeheiztem Backrohr 45 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Statt Schinken können sie auch Speck verwenden, da wird der Kuchen deftiger.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE