Schinkennudeln

Erstellt von

Ein schnelles und pikantes Rezept sind diese Schinkennudeln. Ein Pasta-Gericht, wenn wenig Zeit zum Kochen ist.

Schinkennudeln

Bewertung: Ø 4,3 (25 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

180 g bunte Spiralnudeln
60 g Erbsen
1 EL Öl
1 EL Oregano (getrocknet)
1 Becher Rama Cremefine
1 Prise Salz und Pfeffer
80 g Schinken
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Rama Cremefine

Zeit

25 min. Gesamtzeit
25 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Die Zwiebel fein würfelig schneiden und in einer Pfanne mit wenig Öl anbraten, den klein geschnittenen Schinken mit den Erbsen dazu geben und ebenfalls kurz anbraten.
  2. Mit Rama Cremefine aufgießen und mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Etwas einkochen lassen und danach die fertig gekochten Nudeln untermengen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Garnelen-Tomaten-Pfanne

GARNELEN-TOMATEN-PFANNE

Mit dieser Köstlichkeit bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Versuchen Sie doch das tolle Garnelen-Tomaten-Pfannen-Rezept.

User Kommentare

Gabriele
Gabriele

ich würde die cremefine durch ein anderes milchprodukt ersetzen, z.b. sauerrahm oder mascarpone oder creme fraiche.

Auf Kommentar antworten

sandradeutsch
sandradeutsch

@marille Danke für den Hinweis, ich habe das Rezept angepasst und die Erbsen hinzugefügt. lg Sandra | gutekueche.at

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Das mit den bunten Nudeln ist eine super Idee. Dann sieht das Gericht gleich noch ansehnlicher und lustiger
aus.

Auf Kommentar antworten

Marille
Marille

Sehe gerade das ich in der Rezeptangabe die Erbsen vergessen habe, es sind noch 60 g Erbsen dabei.

Auf Kommentar antworten

sssumsi
sssumsi

mit spaghetti carbonara hat dieses rezept für mich nichts zu tun. da gehört weder zwiebel, noch rama cremefine hinein. dafür eigelb, parmesan und etwas schlagobers und geräucherter speck statt schinken.

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Wie Spaghetti Carbonara - ein schnelles Essen, das jedem schmeckt. Ich mag sie aber am liebsten mit Vollkorn- oder Dinkelnudeln - schmecken mir besser!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE