Schmorbraten

Lust auf einen saftigen Schmorbraten, dann haben wir für sie ein köstliches und einfaches Rezept.

Schmorbraten

Bewertung: Ø 4,1 (50 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Knoblauchzehen
3 EL Öl
1 kg Rinderbraten
0.5 TL Salz und Pfeffer
1 EL Sauerrahm
2 EL Senf
0.25 l Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Schmor Rezepte

Zeit

130 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
120 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den Schmorbraten zuerst das Fleisch rundum mit Salz und Pfeffer einreiben.
  2. In einem passendem Topf das Öl erhitzen und das Fleisch rundum scharf anbraten. Mit etwas Wasser anschließend aufgießen. Nun den Senf auf der Oberseite des Bratens verstreichen und etwa 2 Stunden schmoren lassen. Wenn nötig etwas Wasser aufgießen, das Fleisch darf aber nicht schwimmen.
  3. In der Zwischenzeit den Knoblauch schälen und klein schneiden. Kurz vor Ende der Garzeit den Knoblauch zugeben. Anschließend den Braten aus den Topf nehmen und warm stellen.
  4. Zum Saft noch ein 1 Esslöffel Sauerrahm oder etwas Megl geben und mit dem Stabmixer pürieren - mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch in Stücke schneiden und im Bratensaft servieren.

Tipps zum Rezept

Dazu passen perfekt Semmelknödel oder auch Salzkartoffeln.

Dieser Schmorbraten schmeckt auch kalt sehr gut zur Jause.

ÄHNLICHE REZEPTE

Geschmortes Gemüse

GESCHMORTES GEMÜSE

Geschmortes Gemüse ist ein eine herrliche Beilage, das Rezept passt zu Fleisch und Fisch!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE