Schneenockerl in Vanillesauce

Wer kennt sie noch, die leckern weißen Nockerl in Vanillecreme oder –Pudding. Hier ein einfaches und schnelles Rezept, Schneenockerl in Vanillesauce.

Schneenockerl in Vanillesauce

Bewertung: Ø 3,8 (86 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Eidotter
20 g Kristallzucker
1 l Milch (ggf. laktosefrei)
1 Pk Vanillepuddingpulver oder 20g Vanillezuc

Zutaten für die Schneenockerl

3 Stk Eiklar
60 g Kristallzucker
0.5 l Milch (ggf. laktosefrei)
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Dessert Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Vanillesoße einen Topf für die Milch bereiten und die Milch darin aufkochen lassen. In der Zwischenzeit ein wenig Milch mit Puddingpulver, Zucker und Eidotter mit der Hand verrühren (Achtung auf etwaige Klümpchen). Schließlich das Gemisch langsam in die kochende Milch einlaufen und noch einmal aufkochen lassen. Dabei ständig rühren.
  2. Für die Schneenockerl zuerst mit dem Eiklar festen Schnee schlagen. Danach löffelweise den Kristallzucker und die Prise Salz einmixen. Einen Topf mit Milch zum Kochen bringen und aus der Schneemasse mit einem EL mittelgroße Nockerl herausstechen und in die kochende Milch geben. Diese ziehen lassen und nach etwa einer Minute vorsichtig wenden. Danach wieder eine Minute ziehen lassen.
  3. In der Zwischenzeit das gewünschte Gefäß (große Servierschüssel etc.) mit der Vanillecreme füllen und die Nockerl darauf geben. Jetzt noch mit etwas Erdbeerpüree beträufeln (nach Belieben, ein Muster etc.) und alles gemeinsam auf dem Tisch servieren. Es kann angerichtet natürlich auch gleich für die Gäste angerichtet werden.

Tipps zum Rezept

Wenn gewünscht, anfangs ein köstliches Erdbeerpüree zu den Schneenockerl vorbereiten. Dafür 500 g Erdbeeren (wenn tiefgefroren, auftauen lassen und das Wasser entfernen) mit 50 g Staubzucker fein pürieren. Am besten mit einem Stabmixer. Danach kühl stellen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gebackene Apfelspalten

GEBACKENE APFELSPALTEN

Gebackene Apfelspalten schmecken herrlich zu Apfelmus und sind eine willkommene Nachspeise, besonders im Sommer.

Punschkrapfen - Punschkrapferl

PUNSCHKRAPFEN - PUNSCHKRAPFERL

Zum Anbeißen ist er allemal der Punschkrapfen. Das Allzeit beliebte Rezept finden sie hier für ihre Lieben zu Hause.

Original Salzburger Nockerl

ORIGINAL SALZBURGER NOCKERL

Wir lieben sie alle die Original Salzburger Nockerl. Dieses Rezept wird mit Himbeeren und Preiselbeeren zum Hochgenuß.

Sacherschnitten

SACHERSCHNITTEN

Ihre Gäste werden von den herrlichen Sacherschnitten begeistert sein. Dieses einfache Rezept ist unwiderstehlich.

Somlauer Nockerl

SOMLAUER NOCKERL

Dieses himmlische Dessert wird Ihnen auf der Zunge zergehen. Das Rezept für die Somlauer Nockerl dauert zwar etwas länger, aber es lohnt sich.

Polsterzipf

POLSTERZIPF

Dieses Rezept für Polsterzipf stammt aus Oma`s Küche. Der Teig wird aus Topfen zubereitet und mit Marmelade gefüllt.

User Kommentare

nissa
nissa

Die Nockerl kann man mit einem Teelöffel statt mit dem Esslöffel formen, sonst werden sie zu gross.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE