Schneenockerl

Schneenockerln können mit verschiedenen, frischen Früchten kombiniert werden.

Schneenockerl

Bewertung: Ø 3,7 (12 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

100 g Butter
6 Stk Eier
750 g Erdbeeren
50 ml Orangensaft
2 EL Staubzucker
0.5 l warmes Wasser
1 TL Zitronensaft
200 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

35 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 190° vorheizen. Fettpfanne 2 cm hoch mit heißem Wasser füllen und in die Mitte des Backofens schieben. Muffinblech einfetten.
  2. Eier trennen. Eiweiße mit dem Zitronensaft steif schlagen, dabei nach und nach den übrigen Zucker einstreuen. Masse in die Muffinmulden füllen. Die Form ins heiße Wasserbad im Ofen stellen und die Schnee-Eier ca. 12 Minuten backen. Herausnehmen und kurz stehen lassen, dann mit einem Löffel herausheben.
  3. Während die Schnee-Eier garen, derweil die Erdbeeren für die Sauce waschen, putzen, zerteilen und mit Puderzucken und Orangensaft fein pürieren.

Tipps zum Rezept

Auf jeden Teller etwas Sauce geben und jeweils 2 Schnee-Eier darauf anrichten - mit 1-2 kleine Erdbeeren dekorieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kässpätzle

KÄSSPÄTZLE

Von diesen köstlichen Kässpätzle kann man nicht genug bekommen. Dieses Rezept begeistert die ganze Familie.

Eiernockerln

EIERNOCKERLN

Wunderbare Eiernockerl, die aus einem einfachen Teig zubereitet werden. Ein schnelles Rezept, das immer gerne zubereitet wird.

Spinatspätzle

SPINATSPÄTZLE

Für Abwechslung auf dem Speiseplan sorgen Spinatspätzle als Hauptgericht. Für das Rezept wird ein Teig aus Spinat, Eiern und Mehl zubereitet.

Alpen-Käsespätzle

ALPEN-KÄSESPÄTZLE

Diese Alpen-Käsespätzle haben für jeden Geschmack etwas zu bieten. Das tolle Rezept gelingt garantiert.

Einfache Käsespätzle

EINFACHE KÄSESPÄTZLE

Käsespätzle liebt doch jeder, hier unser Rezept für schnelle und einfache Käsespätzle. Probiert es aus, einfach köstlich.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE