Schnelle Fleischpfanne

Ein einfaches und zugleich schnelles Rezept ist die Fleischpfanne mit Kalbsfleisch und Spinat.

Schnelle Fleischpfanne

Bewertung: Ø 4,2 (13 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Kalbsfleisch
1 EL Öl
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
5 EL Schlagobers
1 Bund Schnittlauch
100 g Spinat
1 Bund Suppengrün
1 Spr Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Fleisch Rezepte

Zeit

25 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für dieses superschnelle Fleischgericht wird das Fleisch in Streifen geschnitten, Suppengrün klein geschnitten und Schnittlauch fein gehackt.
  2. In einer Pfanne das Öl (oder Butter) erhitzen und das Fleisch darin auf allen Seiten gut anbraten, bis es schön zart ist - anschließend die Fleischstreifen salzen, pfeffern und warmhalten.
  3. Inzwischen in der Pfanne das kleine geschnittene Suppengrün andünsten, den Spinat zugeben und ca. 5 Minuten darin dünsten lassen - dabei ab und zu umrühren.
  4. Das Schlagobers zugeben und alles gut verrühren. Die Sauce mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken, dann das Fleisch zugeben und mit Schnittlauch bestreut servieren.

Tipps zum Rezept

Dazu passen am besten Bandnudeln und ein frischer Salat (grüner Salat oder auch Tomatensalat).

ÄHNLICHE REZEPTE

Geselchtes

GESELCHTES

Geselchtes ist sehr würzig, pikant und wird traditionell zu Schwarzbrot, Knödel, Sauerkraut oder Kren verzehrt.

Kümmelbraten

KÜMMELBRATEN

Ob mit oder ohne Schwarte, ein Kümmelbraten gehört zu einer richtigen Brettljause einfach dazu. Das Rezept kann warm oder kalt serviert werden.

Steirisches Krenfleisch

STEIRISCHES KRENFLEISCH

Das steirische Krenfleisch ist gekochtes Schweinefleisch mit Wurzelgemüse. Serviert wird das Rezept meist mit Kartoffeln.

Jägerschnitzel

JÄGERSCHNITZEL

Wunderbar schmeckende Jägerschnitzel werden immer gern gegessen. Das Rezept wird mit Champignons zubereitet.

Gefüllter Truthahn

GEFÜLLTER TRUTHAHN

Der saftige gefüllte Truthahn ist ein toller Feiertagsgericht. Mit diesem Rezept bringen Sie Freude auf den Mittagstisch.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE