Schoko-Gugelhupf

Einfach und schnell gemacht, mit dem Rezept für Schoko-Gugelhupf.

Schoko-Gugelhupf

Bewertung: Ø 3,8 (9 Stimmen)

Zutaten für 16 Portionen

2 TL Backpulver
300 g Butter
6 Stk Eier
60 g Kakaopulver
200 g Kuverture, zartbitter
200 g Mehl, glatt
50 ml Milch
1 Pk Vanillezucker
100 g Walnüsse, gerieben
100 g Zartbitterschokolade
1 TL Zimt
30 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Einfache Rezepte

Zeit

75 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Vorbereitung: Backrohr bei 170 °C vorheizen, Gugelhupfform befetten und bemehlen. Mehl mit Backpulver, Kakao und Zimt versieben und Butter bei Zimmertemperatur warm werden lassen.
  2. Zuerst Eier trennen; Dotter mit Butter, Zucker, Milch und Vanillezucker schaumig rühren und Mehl nach und nach einrühren. Schokolade reiben und mit Walnüssen einmengen. Eiklar mit einer Prise Salz zu festem Schnee schlagen und vorsichtig unter die Masse heben.
  3. Nun die Masse in eine Tortenform streichen, ca. 60 Minuten backen und überkühlen lassen. Nun Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und den Kuchen damit überziehen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühner Wraps

HÜHNER WRAPS

Fastfood zu Hause ist keine Hexerei und schmeckt oft besser als bei einem Straßenstand. Das Rezept für die ganze Familie.

Eierpfanne mit Gemüse

EIERPFANNE MIT GEMÜSE

Die Eierpfanne mit Gemüse ist eine deftigere Alternative zum einfachen Rührei. Ein Rezept, das man unbedingt probieren sollte.

Überbackener Lauch

ÜBERBACKENER LAUCH

Manchmal kommt man auch mit wenigen Zutaten zum Genuß. Bei dem Rezept überbackener Lauch ist das der Fall.

Feines Paprika-Dressing

FEINES PAPRIKA-DRESSING

Sie wollen ein schnelles und einfaches Dressing, das gut zu ihrem Frühlingssalat passt? Notieren Sie sich das Rezept für feines Paprika-Dressing.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE