Schoko-Lava-Dessert

Erstellt von

Eine süße Verführung ist dieses Schoko-Lava-Dessert. Ein tolles Rezept für Backprofis.

Schoko-Lava-Dessert

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

125 g Butter
3 Stk Eier
100 g Mehl
1 Prise Salz
125 g Schokolade
1 Pk Vanillezucker
100 g Zucker

Zutaten für die Schokodecke

1 TL Kokosfett
80 g Schokolade

Zutaten für die Ganache

80 ml Schlagobers
100 g Schokolade
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Dessert Rezepte

Zeit

90 min. Gesamtzeit
60 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Brownies Schokolade hacken und mit Butter in einem Topf bei mittlerer Temperatur schmelzen, vom Herd nehmen und glattrühren.
  2. In einer Schüssel die Eier mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen – die Schoko-Butter-Masse unterrühren. Anschließend das Mehl und Salz zufügen und unterheben.
  3. Den Teig gleichmäßig in der Form verteilen und im vorgeheizten Backrohr bei 170 °C ca. 25 – 30 min backen. Die Brownies müssen innen noch etwas feucht sein. In der Form auskühlen lassen und Ringe ausstechen (Außendurchmesser ca. 6 cm, Innendurchmesser ca. 3 cm).
  4. Für die Schokodecke Schokolade mit Kokosfett über dem Wasserbad schmelzen lassen. Sehr dünn auf eine glatte Fläche streichen und im Kühlschrank fest werden lassen. Aus der Schokoplatte Kreise mit 6 cm ø ausstechen. Damit die Schokoplatte nicht bricht, den Ausstecher vorher erwärmen. Die Schokodecke nun auf die Brownie-Ringe legen.
  5. Für die Ganache Schokolade hacken und gemeinsam mit Schlagobers erwärmen. Noch warm in die Mitte der Schokodecke leeren, damit diese zergeht und die Ganache in die Mitte fließt.

Tipps zum Rezept

Das Schokoladendessert mit einer Kugel Eis und frischen Beeren servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gebackene Apfelspalten

GEBACKENE APFELSPALTEN

Gebackene Apfelspalten schmecken herrlich zu Apfelmus und sind eine willkommene Nachspeise, besonders im Sommer.

Punschkrapfen - Punschkrapferl

PUNSCHKRAPFEN - PUNSCHKRAPFERL

Zum Anbeißen ist er allemal der Punschkrapfen. Das Allzeit beliebte Rezept finden sie hier für ihre Lieben zu Hause.

Original Salzburger Nockerl

ORIGINAL SALZBURGER NOCKERL

Wir lieben sie alle die Original Salzburger Nockerl. Dieses Rezept wird mit Himbeeren und Preiselbeeren zum Hochgenuß.

Sacherschnitten

SACHERSCHNITTEN

Ihre Gäste werden von den herrlichen Sacherschnitten begeistert sein. Dieses einfache Rezept ist unwiderstehlich.

Somlauer Nockerl

SOMLAUER NOCKERL

Dieses himmlische Dessert wird Ihnen auf der Zunge zergehen. Das Rezept für die Somlauer Nockerl dauert zwar etwas länger, aber es lohnt sich.

Polsterzipf

POLSTERZIPF

Dieses Rezept für Polsterzipf stammt aus Oma`s Küche. Der Teig wird aus Topfen zubereitet und mit Marmelade gefüllt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE