Schoko-Marillenkuchen

Einer der besten Blechkuchen, der immer wieder gerne mit diesem Rezept zubereitet wird ist der Schoko-Marillenkuchen.

Schoko-Marillenkuchen

Bewertung: Ø 3,6 (30 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

1 Pk Backpulver
3 Stk Eier
3 EL Hagelzucker
150 g Margarine
800 g Marillen
110 g Mehl
1 Pk Puddingpulver, Tiramisu
2 cl Rum
80 g Schokolade, 70%, dunkel
1 Pk Vanillinzucker
140 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Margarine in eine Rührschüssel geben und schaumig schlagen. Zucker, Vanillezucker, Puddingpulver und ein Ei beifügen und schaumig schlagen.
  2. Schokolade in eine flache Schüssel bröckeln und im heißen Wasserbad (oder in der Mikrowelle) sanft auflösen, danach etwas überkühlen lassen.
  3. Schokolade und Rum zur Fettmasse rühren. Mehl mit Backpulver mischen und bei mittlerer Stufe abwechseln mit den letzten beiden Eiern unterrühren.
  4. Backofen auf 160 °C vorheizen. Backblech einfetten.
  5. Den Teig auf das Backblech streichen. Marillen waschen, halbieren, Stein entfernen und mit der Wölbung nach oben auf dem Kuchen verteilen.
  6. Backblech auf die Mittelschiene geben und 35 Minuten backen.
  7. Abkühlen lassen und mit Hagelzucker bestreuen.

Tipps zum Rezept

Obst austauschen und Kirschen oder Zwetschken verwenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Rotweinkuchen

ROTWEINKUCHEN

Rotweinkuchen passt perfekt zur Kaffeejause. Nach dem Backen wird das Rezept noch mit Schokoladeglasur überzogen.

Blitzkuchen

BLITZKUCHEN

Schnell und leicht wird dieses Dessert zubereitet. Das Rezept für den Blitzkuchen gelingt auch Anfängern ohne Probleme.

Oreo Kuchen

OREO KUCHEN

Ein Hit aus Amerika der auch auf Ihrem Tisch nicht fehlen sollte. Der süße Oreo Kuchen wird mit folgendem Rezept rasch zubereitet.

Mohr im Hemd

MOHR IM HEMD

Mohr im Hemd ist eine sehr bekannte sowie beliebte Nachspeise, die sehr einfach in der Zubereitung ist.

Kärntner Reindling

KÄRNTNER REINDLING

Ein saftiges und köstliches Dessert können Sie mit diesem Rezept zubereiten. Der klassische Kärntner Reindling schmeckt einfach allen.

User Kommentare

cantuccinikeks
cantuccinikeks

Oh, das sieht lecker aus und schmeckt bestimmt auch genauso gut. Marillen sind eben halt immer passend.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE