Schokokekse

Diese Schokokekse schmecken der ganzen Familie, ein tolles Rezept für die Weihnachtszeit.

Schokokekse

Bewertung: Ø 4,3 (29 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

60 g Butter
1 Stk Eiweiß
250 g Mehl
0.5 TL Natron
1 Prise Salz
120 g Schokolade (gerieben)
1 TL Vanille
180 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Schokolade Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für diese saftigen Schokokekse das Backrohr auf 170 Grad Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Zucker, Butter, Vanillearomat und Eiklar in einer Schüssel gut vermengen. In einer zweiten Schüssel Natron, Mehl und Salz vermengen. Nach und Nach in die Zuckermasse einrühren. Zuletzt die Schokolade einrühren und zu einem glatten Teig verarbeiten.
  3. Auf dem Backblech mit einem Löffel kleine Teig-Häufchen setzen.
  4. Im Backrohr etwa 10 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Verwenden sie für dieses Rezept Bitterschokolade.

ÄHNLICHE REZEPTE

Biskuittorte mit Schokocreme

BISKUITTORTE MIT SCHOKOCREME

Biskuittorte mit Schokocreme ist ein raffiniertes Rezept für eine köstliches Mehlspeise, Schokocreme mit Pudding zubereitet runden den Geschmack ab.

Schokocups

SCHOKOCUPS

Die Schokocups sind ein ideales Rezept für die Silvesterparty, da sie sich als Fingerfood perfekt eignen und schön verziert ein Hingucker sind.

Schoko-Cremetaschen

SCHOKO-CREMETASCHEN

Schoko-Cremetaschen ist ein raffiniertes Rezept für eine köstliche Mehlspeise, Schokladefüllung macht sie zum Genuss.

Schokolade-Biskuitrolle

SCHOKOLADE-BISKUITROLLE

Schokolade-Biskuitrolle ist ein einfaches und flottes Rezept für eine Mehlspeise, wenns mal wieder schnell gehen muss.

Kokosette-Schokokonfekt

KOKOSETTE-SCHOKOKONFEKT

Kokosette-Schokokonfekt ist einfach gemacht, die Zutaten zu diesem haben Sie wahrscheinlich schon zu Hause.

Schoko-Erdnuss-Splitter

SCHOKO-ERDNUSS-SPLITTER

Schoko-Erdnuss-Splitter geht flott und schmeckt köstlich, probieren Sie das Rezept einmal aus!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE