Schokokuchen

Dieses Rezept für den Schokokuchen ist ein Blitzrezept, das heißt, der Kuchen ist in weniger als 20 Minuten fertig.

Schokokuchen

Bewertung: Ø 3,4 (35 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

200 g Butter
6 Stk Eier
200 g Kochschokolade
200 g Kristallzucker
200 g Mehl
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

20 min. Gesamtzeit
8 min. Zubereitungszeit
12 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Als erstes den Backofen auf 200°C vorheizen.
  2. Nun eine Tortenform mit Backpapier auslegen.
  3. Die Butter mit der Schokolade in der Mikrowelle schmelzen.
  4. Währenddessen die Eier mit dem Zucker und dem Salz verquirlen. Das Mehl dazugeben und anschließend das Schoko-Butter-Gemisch unterrühren.
  5. Den Teig in die Form füllen und nach exakt 12 Minuten aus dem Rohr nehmen. So hat der Kuchen oben eine schöne Kruste und ist innen dennoch weich und flaumig.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schokoladen-Mandelstriezel

SCHOKOLADEN-MANDELSTRIEZEL

Das herrliche, altbäuerliche Rezept für den Schokoladen-Mandelstriezel schmeckt besonders köstlich in der kalten Jahreszeit.

Schokoladering

SCHOKOLADERING

Das Rezept für Schokoladering ist ein toller Eyecatcher und schmeckt herrlich schokoladig.

User Kommentare

Marille
Marille

Mit Schokoglasur überzogen wird der Kuchen noch viel schokoladiger und eventuell könnte man in die Mitte noch etwas Marmelade geben.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE