Schokolade-Trüffel

Das Rezept für ein süßes Dessert finden Sie hier. Die köstlichen Schokolade-Trüffel sollten Sie unbedingt ausprobieren.

Schokolade-Trüffel

Bewertung: Ø 4,2 (36 Stimmen)

Zutaten für 30 Portionen

200 g Bitterschokolade
1 EL Butter
1 EL Honig
2 EL Kakaopulver
1 TL Lebkuchengewürz
1 Schuss Rum
100 g Schlagobers
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die edlen Schokolade-Trüffeln zuerst das Schlagobers mit dem Honig in einem Topf zum Kochen bringen, dann die Schokolade stückchenweise dazu geben und langsam schmelzen lassen - dabei sollte man die Masse ständig rühren, damit nichts anbrennt - am besten mit einem Schneebesen.
  2. Nun das Lebkuchengewürz, einen Schuss Rum und die zerkleinerte weiche Butter beifügen. So lange verrühren, bis alles vollständig in die Masse eingebunden ist.
  3. Die Masse auskühlen lassen - am besten kalt stellen - bis sie fest geworden ist.
  4. Aus der fest gewordenen Masse mit einem Teelöffel kleine Portionen abstechen und mit feuchten Händen daraus ungefähr gleich große Kugeln/kleine Bällchen rollen.
  5. Zum Schluss die Schokoladen-Kugeln in Kakaopulver wälzen und eventuell in Papierförmchen setzen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Rumkugeln

RUMKUGELN

Wir alle lieben Sie, köstlich zarte Rumkugeln die im Mund zergehen. Unser Rezept für schokoladige Momente.

Punschkugeln

PUNSCHKUGELN

Zaubern sie süße Versuchungen mit Punschkugeln. Das Rezept für absolute Genießer, die einfach genial schmecken.

Marzipankartoffeln

MARZIPANKARTOFFELN

Wer Marzipan liebt, sind diese Marzipankartoffeln ein Hit. Bei diesem Rezept werden Marzipankugeln geformt und im Kakao gewälzt.

Kokos-Baileys-Kugeln

KOKOS-BAILEYS-KUGELN

Mit dem Löffelbiskuits werden Kokos-Baileys-Kugeln zum absoluten Hochgenuß für die Weihnachtszeit. Ein wunderbares Rezept zum Genießen.

Vanille - Butterbusserl

VANILLE - BUTTERBUSSERL

Wunderbare Vanille - Butterbusserl schmecken nach mehr und sind sehr beliebt in der Advent- und Weihnachtszeit. Ein süßes Rezept zum Nachbacken.

Kokoskugeln

KOKOSKUGELN

Der Teig für Kokoskugeln wird verknetet und daraus kleine Kugeln geformt. Zum Schluß wird das Rezept mit Kokosraspeln ergänzt.

User Kommentare

julebo
julebo

werden sehr weich..kühlen!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE