Schokoladencreme-Eclairs

Mit Schokoladencreme gefüllt & Kuvertüre glasiert, verwöhnen Sie Ihre Lieben mit dem Rezept für Schokoladencreme-Eclairs! Schmeckt herrlich!

Schokoladencreme-Eclairs

Bewertung: Ø 4,3 (10 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

75 g Butter
5 Stk Eier
2 EL Feinkristallzucker
200 g Mehl, glatt
0.125 l Milch
1 Pk Sahnesteif
520 g Schlagobers
3 EL Schokoladensauce
1 Pk Vanillezucker
125 ml Wasser

Zutaten für die Glasur

30 g Kokosfett
150 g Kuverture, weiß
150 g Schlagobers
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brandteig Rezepte

Zeit

70 min. Gesamtzeit
35 min. Zubereitungszeit
35 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

raffiniert

Zubereitung

  1. Zuerst Milch mit Wasser, Butter und einer Prise Salz aufkochen und Mehl hinzufügen, dabei Rühren bis sich der Teig vom Löffel löst. Die Masse überkühlen lassen und ein Ei einmengen. Backrohr bei 200 °C Umluft vorheizen. Nun den Brandteig auskühlen lassen und die restlichen Eier nach und nach einrühren..
  2. Anschließend die Masse mittels Spritzbeutel (große Sterntülle) auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen, den Teig auf 12 Streifen aufteilen. Ca. 20-25 Minuten backen, horizontal durchschneiden und auskühlen lassen.
  3. In der Zwischenzeit Zucker und Vanillezucker mit Sahnesteif vermengen. Schlagobers steif schlagen; nach circa 1 Minute die Mischung einstreuen und Schlagobers fertig schlagen. Nun mit Schokoladensauce abschmecken und die Eclairs damit bestreichen. Eclairs zusammenlegen und kalt stellen.
  4. Währenddessen für die Glasur Kuvertüre hacken und mit Schlagobers im Wasserbad schmelzen. Ein paar Minuten überkühlen lassen und Eclairs damit überziehen, dann weitere 30 Minuten kalt stellen.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

hexy235
hexy235

Schokoladecreme-Eclairs schmecken allen aus der Familie, immer gerne gesehen beim Kaffee. Am Foto ist aber eine braune Schokoglasur

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE