Schokoladesauce

Erstellt von

Selbstgemachte Schokoladesauce schmeckt einfach besser als ein Fertigprodukt. Hier das Rezept zum Nachkochen.

Schokoladesauce

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 1 Portionen

30 g Kakaopulver
200 ml Wasser
175 g Zartbitterschokolade
25 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Schokolade grob hacken. Wasser, Zucker und Kakaopulver verrühren, und aufkochen lassen. Die Schokolade zugeben, verrühren bis sich die Schokolade aufgelöst hat. Weiter rühren bis die Sauce glatt ist.

Tipps zum Rezept

Diese Sauce hält im Kühlschrank einige Wochen, muss dann immer erst etwas erwärmt werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Biskuittorte mit Schokocreme

BISKUITTORTE MIT SCHOKOCREME

Biskuittorte mit Schokocreme ist ein raffiniertes Rezept für eine köstliches Mehlspeise, Schokocreme mit Pudding zubereitet runden den Geschmack ab.

Schokocups

SCHOKOCUPS

Die Schokocups sind ein ideales Rezept für die Silvesterparty, da sie sich als Fingerfood perfekt eignen und schön verziert ein Hingucker sind.

Schoko-Cremetaschen

SCHOKO-CREMETASCHEN

Schoko-Cremetaschen ist ein raffiniertes Rezept für eine köstliche Mehlspeise, Schokladefüllung macht sie zum Genuss.

Schokolade-Biskuitrolle

SCHOKOLADE-BISKUITROLLE

Schokolade-Biskuitrolle ist ein einfaches und flottes Rezept für eine Mehlspeise, wenns mal wieder schnell gehen muss.

Kokosette-Schokokonfekt

KOKOSETTE-SCHOKOKONFEKT

Kokosette-Schokokonfekt ist einfach gemacht, die Zutaten zu diesem haben Sie wahrscheinlich schon zu Hause.

Schoko-Erdnuss-Splitter

SCHOKO-ERDNUSS-SPLITTER

Schoko-Erdnuss-Splitter geht flott und schmeckt köstlich, probieren Sie das Rezept einmal aus!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE