Schokoschnecken

Süße Schokoschnecken sind für klein und groß der absolute Geschmack. Das Rezept wird gerne mit Kindern gebacken.

Schokoschnecken

Bewertung: Ø 4,3 (32 Stimmen)

Zutaten für 20 Portionen

2 Stk Blätterteig nach Grundrezept
1 Stk Ei
4 EL Hagelzucker
180 g Haselnüsse (gerieben)
200 g Kochschokolade
4 EL Mandelsplitter
3 EL Milch
5 EL Sauerrahm
50 g Staubzucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Dessert Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Schokolade in kleine Stücke brechen und in einer Pfanne schmelzen lassen. Danach von der Herdplatte nehmen, Sauerrahm, Haselnüsse und Zucker zufügen und gut verrühren.
  2. Den Backofen auf 180°C vorheizen und den Blätterteig Grundteig ausrollen. Nun wird die Schokoladenmasse auf den Blätterteig gestrichen. Anschließend in drei große längliche Stücke teilen, das drei Streifen entstehen. Nun werden diese Streifen in weitere ca. 2 cm. dicke Streifen geschnitten und zu Schnecken eingerollt.
  3. Die gefertigten Schnecken kommen auf ein mit Backpapier belegtes Blech.
  4. Ein Ei versrpudeln, Milch zufügen und umrühren. Danach die Schnecken damit bestreichen.
  5. Nach Belieben Mandelsplitter und Hagelzucker darüber streuen. Die Schnecken in der Mitte des Ofens für ca. 10 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Der Blätterteig kann schon einen Tag vorher zubereitet werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gebackene Apfelspalten

GEBACKENE APFELSPALTEN

Gebackene Apfelspalten schmecken herrlich zu Apfelmus und sind eine willkommene Nachspeise, besonders im Sommer.

Punschkrapfen - Punschkrapferl

PUNSCHKRAPFEN - PUNSCHKRAPFERL

Zum Anbeißen ist er allemal der Punschkrapfen. Das Allzeit beliebte Rezept finden sie hier für ihre Lieben zu Hause.

Original Salzburger Nockerl

ORIGINAL SALZBURGER NOCKERL

Wir lieben sie alle die Original Salzburger Nockerl. Dieses Rezept wird mit Himbeeren und Preiselbeeren zum Hochgenuß.

Sacherschnitten

SACHERSCHNITTEN

Ihre Gäste werden von den herrlichen Sacherschnitten begeistert sein. Dieses einfache Rezept ist unwiderstehlich.

Somlauer Nockerl

SOMLAUER NOCKERL

Dieses himmlische Dessert wird Ihnen auf der Zunge zergehen. Das Rezept für die Somlauer Nockerl dauert zwar etwas länger, aber es lohnt sich.

Polsterzipf

POLSTERZIPF

Dieses Rezept für Polsterzipf stammt aus Oma`s Küche. Der Teig wird aus Topfen zubereitet und mit Marmelade gefüllt.

User Kommentare

Manfred_Riedl
Manfred_Riedl

Das ist eine Sünde wert. Super schnell, wenn man sich einen Teig kauft und etwas zum Kaffee will. Kann ich mir aber auch gut mit Hefe oder Plunderteig vorstellen. Ab ins Kochbuch

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE