SCHUP GREGOR

Schup Gregor

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Adresse

josefigasse 8
2353 guntramsdorf
Niederösterreich
Anfahrtsplan
Bewertung abgeben

Kontakt

Tel: 02236 53291
Email: winzer@schup.at
Url:

Heurigenart

Nur an bestimmten Tagen im Jahr geöffnet - siehe Öffnungszeiten.

Öffnungszeiten

17.03.2016 bis 10.04.2016
täglich ab 10:00 Uhr
03.05.2016 bis 29.05.2016
täglich ab 10:00 Uhr
21.06.2016 bis 19.07.2016
täglich ab 10:00 Uhr
16.08.2016 bis 11.09.2016
täglich ab 10:00 Uhr
04.10.2016 bis 13.11.2016
täglich ab 10:00 Uhr
29.11.2016 bis 22.12.2016
täglich ab 10:00 Uhr

Beschreibung

Unser Weinbaubetrieb befindet sich in Guntramsdorf, inmitten der für ihre besonderen Tropfen bekannten Thermenregion. Die alten Römer wussten schon vor 2000 Jahren, dass hier am Rande des Wienerwaldes ein feines Tröpfchen gedeiht. Unsere Familie ist bereits seit 300 Jahren hier beheimatet und nun schon in der fünften Generation mit Leib und Seele als Winzer tätig.

Die markantesten Rieden unseres Betreibes erstrecken sich über die wichtigsten Gebiete der Thermenregion:

Der Eichkogel ist unterhalb des Anningers gelegen und gehört zum Gemeindegebiet Guntramsdorf. Er ist eine der besten Rieden der Thermenregion. Hier treffen sich das osteuropäische Steppenklima und feucht-warme Atlantikluft mit einem Hauch von Mittelmeer, wodurch die Bodentemperatur im Jahresdurchschnitt 3°C über dem Normalwert liegt. Der Eichkogel ist zugleich Kulturlandschaft und Naturschutzgebiet. Bestockt ist er mit den Sorten Cabernet Sauvignon, Zweigelt, Merlot, Syrah, Blaufränkischer, Chardonnay und Blauer Burgunder. Mit 33.000 Stock Blauer Burgunder (Pinot Noir) zählt der Eichkogel zu den größten Anlagen für diese Sorte in Österreich.

In Gumpoldskirchen wachsen auf den Rieden Schwabe, Hausberg, Oberer Badner Weg und Steinfeld die Sorten Rotgipfler, Zierfandler und Roter Veltliner.

Die Rieden Haberl, Im Petersdorfer und In der Leithen in Guntramsdorf und Diebel in Traiskirchen bringen weitere Vielfalt an Bodenkultur in unseren Betrieb.

Mit äußerster Sorgfalt und Fleiß gelang es uns in den letzten Jahren, unsere Anbaufläche von 1,5 Hektar auf 32 Hektar aufzustocken. Heute reifen über 120.000 Weinstöcke unter besten Bedingungen heran.

Unser größtes Anliegen ist es, unsern Kunden - gleich ob Händler, Gastronom oder weinliebender Gast - stets die ehrlichste und beste Qualität zu bieten. Tradition, Respekt vor der Natur und die Liebe zum Beruf, der gleichsam Berufung ist, finden Sie in unseren Weinen wieder.

Das gesamte Soriment unserer Weine steht Ihnen natürlich auch in unserem Heurigenrestaurant zur Verfügung. Genießen Sie unsere kalten Speisen vom Buffet oder frisch Zubereitetes aus der Küche und dazu natürlich einen unserer guten Tropfen.

Zu den Aussteckzeiten haben wir täglich ab 10:00 Uhr für Sie geöffnet.

Gerne bieten wir Ihnen auch den richtigen Rahmen für Ihre gelungenen Feste aller Art.

Bewertungen

Es wurde noch keine Bewertung abgegeben - hier können Sie eine Bewertung abgeben.