Schwarze Johannisbeere-Zitronen Crumble

Das Rezept Schwarze Johannisbeere-Zitronen Crumble ist ein Dessert, dass bestimmt in Erinnerung bleibt. Den Zitronen Baiser über Nacht trocknen!

Schwarze Johannisbeere-Zitronen Crumble

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für das Johannisbeer-Sorbet

1 Prise Bourbon Vanille
500 g Fruchtpüree gefroren
338 g Läuterzucker

Zutaten für den Zitronenbaiser

3 Stk Eiweiss
1 Stk Zitrone (Saft)
170 g Zucker

Zutaten für den Champagner Schaum

300 ml Champagner
3 Stk Easy-Jet Patronen
4 Stk Eiweiß
3 Bl Gelantine
15 g Zitronensäure
112 g Zucker

Zutaten für den Crumble

1 g Bourbon Vanille
100 g Butter
150 g Mehl
50 g Zucker

Zutaten für die Zucker-Chips

120 g Fondant-Glasur
85 g Glukose-Sirup
120 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

85 min. Gesamtzeit
60 min. Zubereitungszeit
25 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für das Johannisbeer-Sorbet Alle Zutaten in den Thermomix geben, mixen und einfrieren.
  2. Für den Zitronen Baiser: Alle Zutaten in eine Schüssel geben, zu festem Schnee aufschlagen, in Spritzsack geben und auf Blech mit Backpapier in Form spritzen. Und über Nacht im warmen Rohr (65 – 70 °C) trocknen.
  3. Für den Champagner Schaum: Die Gelantine 10 min in kaltem Wasser einweichen. Champagner gemeinsam mit Zucker in kleinem Topf erhitzen. Gelatine auspressen, beimengen und auflösen lassen. Topf im Eisbad abkühlen lassen. Bevor die Masse zu Stocken beginnt die Eiweiss mit der Zitronensäure beimengen, mit Stabmixer zu gleichmäßiger Masse vermengen. In Easy-Jet Flasche füllen und bereitstellen.
  4. Für den Crumble: Alle Zutaten vermengen und zerbröseln. Auf Blech mit Backpapier gleichmäßig verteilen und bei 180 °C für ca. 5 Minuten goldgelb backen.
  5. Für den Zucker-Chip: Fondant Glasur gemeinsam mit Glukose Sirup und 120 ml Wasser zu einem hellen Karamell verkochen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech gießen und erkalten lassen. Pulverisieren, entstandenes Pulver auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech sieben und bei 165 °C 10 min backen. Nach dem Abkühlen in entsprechende Stücke zerbrechen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Reh - Kraut und Rüben

REH - KRAUT UND RÜBEN

Das Reh - Kraut und Rüben Rezept wird gern in der Wildsaison serviert. Sieht toll aus und schmeckt grandios. Bitte sehr viel Zeit einplanen.

Rehrücken Kürbis Maroni

REHRÜCKEN KÜRBIS MARONI

Für das Rezept Rehrücken Kürbis Maroni kommen herzhafte Herbstzutaten auf den Teller. Probieren Sie es aus, es schmeckt vorzüglich.

Saibling - Pulpo - Schwarze Olive

SAIBLING - PULPO - SCHWARZE OLIVE

Ein Saibling - Pulpo - Schwarze Olive bringt feinen Genuß, den man nicht alle Tage serviert bekommt. Für das Rezept insgesamt 12 Stunden einplanen.

Kalbsbackerl-Pralinen

KALBSBACKERL-PRALINEN

Für das Rezept Kalbsbackerl-Pralinen braucht man Zeit. Schmeckt einzigartig und ist für einen Feirtag ein tolles Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE