Schwedische Kartoffelpuffer

Einfach köstlich schmecken die Schwedische Kartoffelpuffer. Dieses Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Schwedische Kartoffelpuffer

Bewertung: Ø 3,1 (18 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

40 g Butter
1 Stk Ei
750 g Kartoffeln
300 ml Milch
4 TL Preiselbeermarmelade
1.5 TL Salz
1 Prise Salz
350 g Speck
100 g Weizenmehl
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

35 min. Gesamtzeit
25 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Milch, das Ei und Mehl in einer Schüssel verrühren und gut salzen. Anschließend die Kartoffeln schälen, reiben und der Masse beimengen.
  2. In einer Pfanne Butter erhitzen und die Puffer auf beiden Seiten goldbraun braten. Die Schwedischen Kartoffelpuffer mit Speck und Preiselbeermarmelade den Gästen servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

Walburgis
Walburgis

Schmeckt gut! Es sind übrigens die ersten Kartoffelpuffer, die mir gelungen sind...

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE