Schweinefilet in Gorgonzolasauce

Als Beilage zum Schweinefilet in Gorgonzolasauce - Rezept passt Pasta oder frisches Baguette.

Schweinefilet in Gorgonzolasauce

Bewertung: Ø 3,8 (11 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Becher Creme Fraiche
250 g Gorgonzola
800 g Schweinefilets
3 Pk Speck in Scheiben
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

45 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Schweinefilet waschen und in ca. drei Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Jedes Stück mit einer Scheibe Speck umwickeln und mit einem Zahnstocher feststecken.
  2. Eine Auflaufform einfetten und die Filets nebeneinander bei 200 Grad für eine Viertelstunde backen.
  3. Danach auf jedes Fleischstück ein Stück Gorgonzola legen und einen Esslöffel Creme Fraiche daraufgeben.
  4. Eine weitere Viertelstunde backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE