Schweizer Hüttensuppe

Bringen Sie eidgenössisches Flair in Ihre warme Stube mit dem winterlichen Rezept für die schweizer Hüttensuppe.

Schweizer Hüttensuppe

Bewertung: Ø 4,3 (40 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

20 g Butter
200 g Emmentaler, gerieben
0.5 l Gemüsebrühe
250 g Kartoffeln
2 Stg Lauch
0.25 l Milch
1 Prise Pfeffer
2 EL Rahm
2 Stk Rüben
1 Prise Salz
50 g Spinat
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Schweizer Rezepte

Zeit

50 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Zwiebel zunächst schälen und in feine Würfel hacken. Den Lauch in Streifen schneiden und die Rüben in kleine Würfel. In einem Topf die Butter zergehen lassen und die Zwiebelwürfel, Lauch und Rüben darin andünsten.
  2. Das Ganze mit Gemüsebrühe ablöschen und kurz aufkochen lassen. Anschließend die Milch dazugeben und die Kartoffeln in Scheiben schneiden. Danach auch die Kartoffeln dazugeben und 20 Minuten zugedeckt köcheln lassen.
  3. Abschließend den Spinat beifügen und den geriebenen Emmentaler darübergießen. Solange weiterköcheln lassen, bis der Käse geschmolzen ist. Dann den Rahm dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und sofort servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE