Schweizer Nudel Auflauf mit Bergkäse

Mit dem Schweizer Nudel Auflauf mit Bergkäse Rezept führen Sie Ihre Gäste kulinarisch in unser bergiges Nachbarland.

Schweizer Nudel Auflauf mit Bergkäse

Bewertung: Ø 4,0 (7 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 g Bergkäse
300 g Erdäpfel
1 Bund gehackte Petersilie
2 Stk Knobauchzehen
250 g Nudeln
1 EL Öl
1 Msp Pfeffer
1 Msp Salz
125 g Speck
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

60 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. In einem passenden Topf ausreichend Salzwasser aufkochen und die Hörnchen darin laut Packungsanweisung weich kochen. Zwiebel und Knoblauch schälen und mit einem scharfen Messer in kleine Stücke hacken. Den Speck auf einem passenden Brett ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Die Erdäpfel schälen und in Würfel scheiden.
  2. In einer passenden Pfanne etwas Öl erhitzen und den Speck, die Zwiebel und den Knoblauch darin knusprig anbraten. Die Erdäpfel beimengen und rundum anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, von der Platte nehmen und abkühlen lassen.
  3. Die frische Petersilie unter fließend kaltem Wasser waschen und klein hacken. Eine eingefettete Auflaufform vorbereiten und die Nudeln mit der Erdäpfel-Zwiebelmischung gut vermischen. Die Petersilie untermischen und alles mit dem geriebenen Bergkäse bestreuen. Das Backrohr auf 200 Grad vorheizen und alles etwa 20 Minuten fertig backen.

Tipps zum Rezept

Servieren Sie den Schweizer Nudelauflauf mit einem Gral trockenem Rotwein.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

sssumsi
sssumsi

kenne so ein ähnliches gericht als älpler maggronen. jedoch ohne speck und knoblauch. mit apfelmus.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE