Seelachsfilet aus dem Backofen

Zart und saftig ist das Seelachsfilet aus dem Backofen. Mit diesem Rezept überraschen Sie Ihre Gäste garantiert.

Seelachsfilet aus dem Backofen

Bewertung: Ø 4,5 (33 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 EL Butter
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Becher Schlagobers
8 Stk Seelachsfilet
2 EL Thymian
1 Schuss Weißwein
2 EL Zitronensaft
2 Stk Zucchini
2 Stk Zwiebeln
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 220° vorheizen. Die Fischfilets antauen lassen und beidseitig mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.
  2. Zucchini und und Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. In zerlassener Butter ein paar Minuten dünsten lassen.
  3. Eine Auflaufform mit Butter einfetten und die Fischfilets hineinlegen. Das Gemüse daneben hinlegen und mit Schlagobers und Weißwein übergießen.
  4. Alles für 20 Minuten im Ofen garen lassen und vor dem Servieren mit Thymian würzen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Fischfilet gebacken

FISCHFILET GEBACKEN

Fisch sollte einmal die Woche auf dem Speiseplan stehen. Das Rezept Fischfilet gebacken wird einfach in Fett ausgebacken und serviert.

Fisch in Safransauce

FISCH IN SAFRANSAUCE

Der zarte Fisch in Safransauce hat einen herrlichen Geschmack und gelingt mit diesem Rezept garantiert.

Fischlaibchen

FISCHLAIBCHEN

Die saftigen Fischlaibchen schmecken einfach unwiderstehlich lecker. Das Rezept hilft Ihnen bei der Zubereitung eines köstlichen Gerichts.

Scholle mit Basilikum-Dip

SCHOLLE MIT BASILIKUM-DIP

Scholle ist ein beliebter Speisefisch. Dieses Rezept für Scholle mit Basilikum-Dip hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Fisch im Bananenblatt

FISCH IM BANANENBLATT

Fisch im Bananenblatt ist ein exotisches Rezept. Die fertigen Fischpäckchen werden noch eingepackt serviert.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE