Selbstgebrannte Walnüsse

Selbstgebrannte Walnüsse sind ein herrlicher Snack, ein köstliches Rezept für kalte Wintertage.

Selbstgebrannte Walnüsse

Bewertung: Ø 4,3 (7 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 Pk Vanillezucker
200 g Walnüsse
100 ml Wasser
0.5 TL Zimt
200 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Winter Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst Backblech mit Backpapier belegen. Zimt mit Kristall- und Vanillezucker vermengen und mit Wasser mischen. Alles, ohne umrühren, erhitzen. Sobald die Mischung kocht die Walnüsse hinzugeben und kochen bis der Zucker trocken ist, dabei ständig umrühren.
  2. Nun die Temperatur reduzieren (etwa mittlere Hitze) und alles so lange rühren bis der Zucker etwas zu schmelzen beginnt bzw. die Walnüsse etwas glänzen. Nüsse auf das Backblech geben und mit Gabeln auseinander ziehen, dann auskühlen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE