Selbstgemachter Eistee

Ein kühles Getränk in der heißen Sommerzeit ist perfekt. Solch ein Eistee ist schnell gemacht und schmeckt absolut köstlich.

Selbstgemachter Eistee

Bewertung: Ø 4,1 (30 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 l Fruchtsaft
1 l Fruchttee
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst muss man 1 Liter Fruchttee kochen, welche Sorte man nimmt wird dem eigenen Geschmack überlassen.
  2. Jetzt mischt man den Tee mit einem Liter Fruchtsaft; auch was man hier nehmen möchte, bleibt einem selbst überlassen.
  3. Und schon kann man den Eistee, mit Eiswürfel, anrichten.

Tipps zum Rezept

Ich gebe gerne noch Zitronen oder Orangenscheiben in das Glas, denn jeder Koch wird einem sagen, dass richtiger Eistee nicht mit Fruchtsaft gestreckt wird - ich sage, erlaubt ist, was schmeckt. Darüber hinaus kann man auch Pfefferminztee machen, diesen über Nacht in den Kühlschrank und Zitronenscheiben hineingeben - herrlich. Eistee wird normalerweise mit Schwarztee und Fruchtscheiben gemacht aber ich finde, gerade z.b. für Kinder, könnte diese eine tolle Alternative zu all den künstlichen und viel zu süßen Getränken sein.

ÄHNLICHE REZEPTE

Knusprige Baguettehäppchen

KNUSPRIGE BAGUETTEHÄPPCHEN

Knusprige Baguettehäppchen eignen sich perfekt für die nächste Party. Dieses Rezept werden Ihre Gäste lieben.

Würstel im Maismantel

WÜRSTEL IM MAISMANTEL

Würstel im Maismantel eignen sich hervorragend als Partysnack. Ein Rezept, das gut schmeckt und einfach zuzubereiten ist.

Devil Eggs

DEVIL EGGS

Ein absoluter Partykracher - das äußerst einfache und schnell zubereitete Rezept für die Devil Eggs. Ein Klassiker aus Amerika.

Gefüllte Schinkenröllchen

GEFÜLLTE SCHINKENRÖLLCHEN

Gefüllte Schinkenröllchen sind ein köstliches und einfaches Rezept für jede Party und immer wieder neu variierbar.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE