Selbstgemachter Gemüsefond

Selbstgemachter Gemüsefond wird mit diesem Rezept im Schnellkochtopf einfach und gesund zubereitet.

Selbstgemachter Gemüsefond

Bewertung: Ø 4,5 (14 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 EL Butter
6 Stk Karotten
2 Stg Lauch
1 Bund Petersilie
0.5 Stk Sellerie
2 Stk Zwiebeln (groß)

Zutaten Gewürze

3 Stk Lorbeerblätter
2 Stk Nelken
5 Stk Pfefferkörner (schwarz)
2 Stk Pimentkörner
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

40 min. Gesamtzeit
25 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Als erstes wird das ganze Gemüse bis auf den Lauch geschält und dann in größere Stücke geschnitten. Die Lauchstangen einfach von den Enden befreien und der Länge nach halbieren. Mit kaltem Wasser ausgewaschen wird auch der Lauch grob geschnitten.
  2. Im Schnellkochtopf wird nun Butter zerlassen und darin die geschnittenen Zwiebeln angedünstet. Werden sie leicht glasig, kommen die restlichen Gemüsesorten dazu und werden für ca. 4 bis 5 Minuten unter Rühren gedünstet. Anschließend kann mit Wasser abgelöscht werden.
  3. Nachdem die Gewürze und die gewaschene Petersilie dazugegeben wurden, verschließt man den Schnellkochtopf und der Gemüsefond wird auf der ersten Garstufe für ca. 10 Minuten gekocht. Dabei sobald die Garstufe erreicht wurde, die Hitze zurückdrehen, um sie auf diesem Level zu halten.
  4. Nun den Topf beiseite stellen und den Dampf von selbst entweichen lassen. Inzwischen können einige Einmachgläser samt Deckel heiß ausgespült werden. Sobald der drucklose Schnellkochtopf geöffnet wurde, kann der Fond durch ein Sieb in eine Schüssel abgeseiht werden. Dann nur noch den Gemüsefond in die vorbereiteten Gläser füllen und gut verschlossen auf den Kopf gestellt auskühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Aus dem gekochten Gemüse lässt sich auch noch mit etwas Salz, Pfeffer, Essig und Öl sowie ein paar Kräutern ein leckerer und gesunder Salat zubereiten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Linsencurry aus dem Schnellkochtopf

LINSENCURRY AUS DEM SCHNELLKOCHTOPF

Dieses Rezept für köstliches Linsencurry aus dem Schnellkochtopf ist schnell zubereitet und eine würzige Beilage zu kräftigem Fleisch.

Preiselbeer-Äpfel

PREISELBEER-ÄPFEL

Preiselbeer-Äpfel werden in diesem Rezept rasch im Schnellkochtopf gegart und können als köstliche warme Nachspeise serviert werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE