Selchroller

Mit diesem Rezept bereiten Sie ein herzhaftes Gericht für die Feiertage zu. Der zarte Selchroller ist eine typisch österreichische Speise.

Selchroller

Bewertung: Ø 4,3 (235 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Selchroller
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Fleisch Rezepte

Zeit

80 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für unsere Selchroller zuerst den Backofen auf 150 Grad vorheizen.
  2. Den Selchroller in Alufolie einwickeln und mit der offenen Seite der Folie nach oben in eine Auflaufform legen, so geht der Saft nicht verloren. Das Fleisch für 1 Stunde im Ofen schmoren lassen.
  3. Den Selchroller aus dem Ofen nehmen, den Saft in ein kleines Gefäß gießen und das Fleisch in dünne Scheiben aufschneiden.

Tipps zum Rezept

Als Beilage zu Selchroller eignet sich Kartoffelpüree, Reis und Soße.

ÄHNLICHE REZEPTE

Geselchtes

GESELCHTES

Geselchtes ist sehr würzig, pikant und wird traditionell zu Schwarzbrot, Knödel, Sauerkraut oder Kren verzehrt.

Kümmelbraten

KÜMMELBRATEN

Ob mit oder ohne Schwarte, ein Kümmelbraten gehört zu einer richtigen Brettljause einfach dazu. Das Rezept kann warm oder kalt serviert werden.

Steirisches Krenfleisch

STEIRISCHES KRENFLEISCH

Das steirische Krenfleisch ist gekochtes Schweinefleisch mit Wurzelgemüse. Serviert wird das Rezept meist mit Kartoffeln.

Jägerschnitzel

JÄGERSCHNITZEL

Wunderbar schmeckende Jägerschnitzel werden immer gern gegessen. Das Rezept wird mit Champignons zubereitet.

Gefüllter Truthahn

GEFÜLLTER TRUTHAHN

Der saftige gefüllte Truthahn ist ein toller Feiertagsgericht. Mit diesem Rezept bringen Sie Freude auf den Mittagstisch.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE