Semmelknödel mit Ei

Bei diesem Rezept wird der Knödelteig selbst zubereitet. Ein wunderbares Rezept bei dem besonders gut grüner Salat als Beilage dazu passt.

Semmelknödel mit Ei

Bewertung: Ø 3,0 (12 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 g Butter
8 Stk Eier
100 g Mehl (glatt)
275 ml Milch
350 g Semmelwürfel
100 g Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

35 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Knödelteig: Zwiebel in etwas Fett anschwitzen und mit Mehl stauben. Die Hälfte der Eier mit der Milch vermischen und danach die Semmelwürfel hinzufügen. Zwiebel hinzufügen und alles gut durchmischen. Knödel formen und währenddessen Wasser mit etwas Salz zum Kochen bringen. Knödel in kochendes Wasser einlegen und ca 10 Minuten ziehen lassen (nicht kochen!)
  2. Semmelknödel mit EiFertige Knödel auskühlen lassen und in kleine Stücke schneiden. Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen und die Knödelstücke schön goldbraun anbraten. Restliche Eier hinzufügen und alles gut erhitzen.

Tipps zum Rezept

Je nach Vorliebe kann man dem Rezept noch Zwiebel beifügen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schlutzkrapfen

SCHLUTZKRAPFEN

Das traditionelle Tiroler Schlutzkrapfen Rezept wird mit Parmesan und Schnittlauch bestreut und serviert.

Kärntner Kasnudl

KÄRNTNER KASNUDL

Ein Klassiker in der Kärntner Küche sind die Kärntner Kasnudl. Ein herrliches Rezept, bei dem der Teig mit einer Kartoffelmasse gefüllt wird.

Käsespätzle

KÄSESPÄTZLE

Dieses Rezept der Käsespätzle ist der absolute Klassiker. Es geht super schnell und schmeckt lecker.

Waldviertler Mohnzelten

WALDVIERTLER MOHNZELTEN

Köstliche Waldviertler Mohnzelten schmecken werden aus Kartoffeln und Mohn zubereitete. Ein sehr extravagantes Rezept.

Tiroler Knödelgröstl

TIROLER KNÖDELGRÖSTL

Mit Semmelnknödel vom Vortag kann ein wunderbares Tiroler Knödelgröstl zubereitet werden. Ein tolles Rezept zum Resteverwerten.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE