Serviettenknödel

Bei Serviettenknödeln handelt es sich um eine klassische und sehr traditionelle Beilage.

Serviettenknödel

Bewertung: Ø 3,8 (391 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

4 EL Butter
4 Stk Eier
0.25 l Milch
1 Prise Muskatnuß gerieben
1 Prise Petersilie (gehackt)
1 Prise Salz und Pfeffer
200 g Semmel (altbacken, würfelig geschnitten)
0.5 Becher Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Knödel Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
25 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Weißbrot (altbacken) in Würfel schneiden, zerlassene Butter darübergeben. Petersilie zufügen.
  2. Milch, Eier und Muskat verrühren, über das Brot gießen und gut durchmischen.
  3. Mit feuchten Händen die Mischung gut durchkneten und zu einer länglichen Rolle formen.
  4. Eine Stoffserviette anfeuchten und die Knödelrolle einwickeln. Die Enden mit einem Garen zusammen binden.
  5. Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen und den Serviettenknödel ins leicht kochende Wasser hängen. Ca. 45 Min. leicht köcheln lassen.
  6. Danach vorsichtig auswickeln und in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

Tipps zum Rezept

Serviettenknödel eigenen sich sehr gute als Beilage zu Schweinsbraten Rezepte.

ÄHNLICHE REZEPTE

Grammelknödel

GRAMMELKNÖDEL

Diese Grammelknödel werden mit einem Teig umhüllt und in heißem Salzwasser gekocht. Das Rezept ist aus Oma`s Küche.

Grießknödel

GRIEßKNÖDEL

Die Grießknödel schmecken flaumig und leicht und werden mit folgendem Rezept auf den Tisch gezaubert.

Geröstete Knödel mit Ei

GERÖSTETE KNÖDEL MIT EI

Geröstete Knödel mit Ei schmecken Ihren Lieben sicher hervorragend. Probieren Sie doch dieses köstliche Rezept.

Speckknödel

SPECKKNÖDEL

Wenn altbackenes Brot übrig geblieben ist, sind Speckknödel genau richtig dafür. Das Rezept für eine Hauptspeise oder sogar Suppeneinlage.

Nougatknödel

NOUGATKNÖDEL

Ob als süße Hauptspeise oder Dessert Nougatknödel schmecken immer. Für Kinder ist dieses Rezept ein absoluter Renner.

Gebackene Leberknödel

GEBACKENE LEBERKNÖDEL

Mit Zwiebel, Petersilie, Leber, Semmelbrösel und Gewürze werden gebackene Leberknödel zu einer köstlichen Beilage. Ein Rezept zum ausbacken.

User Kommentare

Wibi79
Wibi79

Gibts öfters bei uns vor allem zum Schweinsbraten. Vom Rest der übrigbeibt wird ein Ei drüber geschlagen in der Pfanne und ein Salat dazu - fertig ist dad Mittagessen.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Ich mache auch lieber Serviettenknödel, da die anderen immer im Wasser zerfallen. Die werden einfach nix.

Auf Kommentar antworten

Sommerfrisch
Sommerfrisch

Die Knödel werden schön locker und leicht. Durch die Serviette fallen sie auch nicht auseinander, sollten die Masse mal etwas feuchter sein.

Auf Kommentar antworten

SUPERGUT_33
SUPERGUT_33

Ich finde Serviettenknödel passen am besten zu Rind- und Wildfleisch. Und die klassische Variante, wie hier, das ist die die Beste.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE